• Bei Colorful handelt es sich um ein Film-Drama aus dem Jahre 2010, nicht verwechseln mit der grauenhafte Komödie aus dem Jahre 1999, und wurde von Studio Ascension basierend auf ein Roman umgesetzt. Die Handlung handelt von Leben nach den Tod, Selbstmord und ihre Folgen, sowieso um zweite Chancen. Die heutige Gesellschaft kann grausam sein und man kann in so vieles schlechtes sehen. Besonders für Jugendliche kann dies zu äußerst unangenehmen Konsequenzen führen. Und genau darum geht es in diesen Film. Er zeigt durchaus das auch hinter den dunkelsten Vorhängen noch Licht scheint und das Selbstmord dir die Chance nimmt alles wieder in Ordnung zu bringen. Was wäre also wenn du nach deinem Selbstmord eine zweite Chance bekommen würdest?



    Wie man sich nun bereits denken kann sind es keine leichtfertige Themen oder einfache Kost. Ins besondere nicht in Japan, wo nicht nur der enorme Leistungsdruck, sondern auch Mobbing ein großes, schwieriges, aktuelles Problem darstellt. Ist die Flucht aus dem Leben tatsächlich die richtige Wahl? Colorful nimmt sich dieser Frage realistisch unter der Lupe und offenbart ein dramatisches Werk was ohne zweifel zu den besten, wenn gleich nicht sogar der beste Film der letzten Jahrzehnte ist, was das Medium Anime auf den Markt hervorgebracht hat. Ich kann dieses Werk bedenkenlos jedem empfehlen der sich auf sowas einlassen will, denn Colorful ist ohne Zweifel ein wunderbares Drama, welch das Thema "Selbstmord" ernsthaft behandelt und zugleich ein auch neuen Lebensmut zusprechen möchte. Es hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen und berührt das Herz.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • @Noa Vielen Dank für die Film-Empfehlung, der Film hat mich genauso berührt wie dich und es war mal eine echte Abwechslung, die Charakteristik von Freude und Leid, Liebe und Hass auf so bodenständige Art und Weise präsentiert zu bekommen. In Colorful gibt es keine große Bedrohung abzuwehren, keine Monster/Feinde zu bekämpfen oder zwischenmenschliche Dramen/Intrigen zu überwinden.


    Stattdessen geht es um existenzielle Alltagsprobleme des Menschen, welche für uns in der Realität genauso schwer zu bewältigen sind wie Probleme, die wir uns in der Gedankenwelt vor Augen führen. Denn wir müssen vielleicht keinen großen Krieg führen, Hungersnot erleiden oder ums Überleben kämpfen. Aber unsere Gefühle, vor allem die belastenden, macht das nicht weniger wert und relevant.


    Ich kann den Film jedem ans Herz legen, der sich selbst schon mal mut- oder trostlos gefühlt hat. Denn dieser versteht wirklich etwas davon, einem auflösenden Mut zu zusprechen. Und behandelt das Thema der menschlichen Emotionen und Identität auf Augenhöhe, losgelöst vom Idealismus. Kein müsse oder sollte, kein Augen zu und durch, keine Relativierung. Nur der Mensch, sein Alltag und seine Sorgen.


    Wer genau hinschaut, wird Parallelen zu sich feststellen können und hoffentlich Motivation sowie Kraft aus ihnen schöpfen. ^^



    Edit: Die realitätsnahen Szenerien, die im Anime gezeigt werden, sind optisch übrigens wunderschön und gelungen in den Anime eingebaut. Ein paar Beispiele.





    Und der Soundtrack ist auch sehr einprägsam. :P

    sgngk9sxo.png

    banner.png

    metal_slug_avatar_by_47u09.gif

    7 Mal editiert, zuletzt von Roy ()

  • Positiv überraschend wurde, längst hinfällig, dieses Anime-Drama aus dem Jahre 2010 hierzulande über KSM Anime lizenziert. Bereits im April erscheint der Film auf Disc. Sehr schön. Das ist eine positive Lizenz für den sonst so langweiligen dt. Anime Markt.


    https://twitter.com/KSMAnime/status/1349378171259392002?s=20



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Worum geht es denn, Noa ? Ohne jetzt zu tief in die Materie zu gehen.

    Einfach mal den Start-Beitrag lesen!


    Ich habe den Film tatsächlich noch nicht gesehen, was aber kein Wunder ist. Bei Filmen bin ich oft nicht Up-to-Date, weil sie eben nicht via Crunchy und Co. ausgestrahlt werden, sondern man auf Bluray warten muss oder hofft, dass sie bei Netflix aufgenommen werden.


    Interesse habe ich jedenfalls aber ob es für einen Kauf reicht, weiß ich nicht. Netflix, please?

    ✦ Veni, veni, venias ✦

    0S7owD4.png

    Ne me mori facias ✦