Euer Notizbuch der Bomber (Spielfortschritt)

  • You've met with a teribble fate, haven't you?

    der Maskenhändler, Uhrturm, irgendwann nach Ocarina of Time


    In Anlehnung an das Das Spielfortschritt-Tagebuch von Moody™, dachte ich mir, man könnte so etwas auch für diesen Bereich (und wie Moody™ bereits vorschlug auch für die anderen Bereiche) einführen.


    Ich selbst stand am Freitag der Frage des Maskenhändlers gegenüber, da ich meinen jährlichen Majora's-Mask-Durchgang startete. Nachdem ich mich zwei Jahre in Folge mehr oder weniger „gezwungen“ sah auf die 3DS-Version zurückzugreifen, habe ich mich besonders darauf gefreut, dieses Mal wieder die N64-Version spielen zu können.


    Der erste 3-Tages-Zyklus ging recht flott und ist an sich nicht erwähnenswert in Sachen Fortschritt, aber eine Kleinigkeit ist für mich dennoch erwähnenswert. Ich denke ja gern im Voraus, dass im anstehenden Durchgang nichts geben wird, was mich noch großartig überraschen könnte und siehe da, zu meiner Freude ist wieder einmal das Gegenteil passiert. Im Zuge des ersten zusätzlichen Herzcontainers konnte ich beim Postboten gleich beim ersten Versuch die Zeit bei genau 10 Sekunden anhalten. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich das in meiner ganzen Karriere noch nie geschafft, weshalb mich das am Ende sehr gefreut hat. Definitiv jetzt schon ein Highlight in diesem Durchgang.

    Dafür gab es eine „verkehrte Welt“-Situation auf dem Deku-Spielplatz. Entweder war ich ein wenig übermüdet oder es lag an etwas anderem, dass ich an den ersten beiden Tagen die Herausforderungen gerade so (1 Sekunde und 3 Sekunden fehlten), aber am dritten Tag mit 53 Sekunden locker gepackt habe. Normalerweise ist es genau andersherum.


    Beim zweiten 3-Tages-Zyklus widmete ich mich ganz den Sümpfen und dem Dämmerwald-Tempel. Darüber hinaus holte ich mir auch die Herzteile, die für mich möglich waren, vor dem Hintergrund nicht unnötig Geld auszugeben.

    Dieses Gespräch mit dem Affen, nachdem man die Prinzessin zurück zum Deku-König brachte, rief wieder einmal ein gewisses Unwohlsein in mir hervor. Auf der einen Seite hat man ja den Sumpf befreit, aber es fühlt sich halt nicht danach an (zumal man ja selbst weiß, dass nach den drei Tagen wieder alles am Anfang ist) und der Affe mit seiner Vorahnung verdeutlicht das mir jedes Mal. Danke ihm dafür…

    Ansonsten blicke ich hier auf einen ganz guten Kampf gegen Oldowa und eine akzeptable Punktzahl in der Sumpf-Schießbude zurück. Es ist aber noch Luft nach oben.

    tifasigy2k33.jpg

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Ich selbst stand am Freitag der Frage des Maskenhändlers gegenüber, da ich meinen jährlichen Majora's-Mask-Durchgang startete. Nachdem ich mich zwei Jahre in Folge mehr oder weniger „gezwungen“ sah auf die 3DS-Version zurückzugreifen, habe ich mich besonders darauf gefreut, dieses Mal wieder die N64-Version spielen zu können.

    Bist du auch der Auffassung, dass die 3DS-Version ein wenig geschlampt worden ist? Mal abgesehen davon, dass mich die Handheld-Experience nicht reizt, wurde Majoras Mask ein wenig so behandelt als sei es ein Fehler gewesen und einige Sachen haben an Liebe verloren, wurden generischer oder verschlimmbessert. So zum Beispiel der Kampf gegen Twinmold oder das Zora-Schwimmen, das Hüpfen als Deku über Wasser u.s.w. Die neue Art-Direction ist auch eher ein zweischneidiges Schwert. Ich würde wahrscheinlich immer zur N64-Version greifen wollen.


    Aber schon von der Majora's Mask 3D Project Restoration gehört? Das soll die meisten Probleme der 3DS-Version fixen, darunter unter anderem alle Probleme die ich vorhin aufgelistet habe (mal abgesehen vom Artstyle). Hier die Auflistung der Änderungen.

    Dieses Gespräch mit dem Affen, nachdem man die Prinzessin zurück zum Deku-König brachte, rief wieder einmal ein gewisses Unwohlsein in mir hervor. Auf der einen Seite hat man ja den Sumpf befreit, aber es fühlt sich halt nicht danach an (zumal man ja selbst weiß, dass nach den drei Tagen wieder alles am Anfang ist) und der Affe mit seiner Vorahnung verdeutlicht das mir jedes Mal.

    HA! Wenn du willst kannst du alle Bossen im letzten Tageszyklus ja nochmal angehen! Dann hast du gegen Ende auch wirklich jeden befreit, hehe.

    "Everyone's waiting for you. Everyone's waiting to throw rocks at you, spit on you, and make your life hell. Everyone you love."

    - Illusion


    ?u=https%3A%2F%2Fvignette3.wikia.nocookie.net%2Fearthbound%2Fimages%2Fb%2Fb2%2FEeriesmile.png%2Frevision%2Flatest%3Fcb%3D20100106112844&f=1&nofb=1

    Einmal editiert, zuletzt von Labrynna () aus folgendem Grund: Link zu "Majora's Mask 3D Project Restoration" entfernt. (Dies ist ein Hack und damit, ähnlich wie ROMs, nicht 100%ig auf der legalen Seite. Deswegen wollen wir ungern direkte Verlinkungen dazu auf unserem Forum. [by Labrynna]