• Mahlzeit,


    Das neue Zelda Spiel kam ja vor nicht allzu langer Zeit raus.

    Das hat mich dazu bewegt mal etwas Zelda Luft zu schnuppern.

    Nun will ich aber einmal tief einatmen und alles aufsaugen und nach und nach mich mal so durch die Story kämpfen.


    Nun meine Frage:

    Gibt es eine Reihenfolge, die man einhalten sollte? Oder einfach nach Release alles mal nach und nach durch machen?

    Bin grundsätzlich nicht soooo der Fan von alten Games. Gibt's ne Übersicht, welche alten Games nochmal neu aufgelegt wurden? Gibt's ja z.B. bei den Pokémon Spielen.


    Lasst mir bitte auch alles nützliche und weniger nützliche Wissen da, was mach so bei den Spielen beachten muss.

    Wie gesagt. Hab gerade mal in TotK rein geschaut.


    Danke euch :smile:


    euer Frischling Chrisoph

  • Hallo und schön, dass du deinen Weg zu uns gefunden hast!


    Da die Zelda-Spiele größtenteils unabhängig von einander sind und nur lose thematisch zusammenhängen, gibt es keine feste Reihenfolge, die man einhalten sollte.


    Es gibt ein paar Spiele, die eine Fortsetzung zu einem vorherigen Teil sind (Majora's Mask zu Ocarina of Time; Phantom Hourglass zu The Wind Waker; A Link between Worlds zu A Link to the Past; Tears of the Kingdom zu Breath of the Wild), aber nur bei dem letzten Spiel spürt man es deutlich, dass TotK ein Sequel ist (Dennoch kann man TotK auch spielen, ohne BotW zu kennen und versteht trotzdem nicht nur Bahnhof.).


    Ich würde dir deswegen empfehlen: Guck dir an, welche Konsolen du besitzt und worum es (grob) in den einzelnen Spielen geht, welche Besonderheiten sie vielleicht haben (MM z.B. arbeitet mit einem sehr eigenen Zeitfeature, dass einige Spieler als dauerhaften Stress empfinden) und dann spiele die Games so wie du Lust drauf hast.


    Neu aufgelegt wurden bislang


    • Ocarina of Time (Original: N64; Remake: 3DS)
    • Majora's Mask (Original: N64; Remake: 3DS)
    • The Wind Waker (Original: GameCube; HD Remaster: WiiU)
    • Twilight Princess (Original: GameCube/Wii; HD Remaster: WiiU)
    • Skyward Sword (Original: Wii; HD Remaster: Switch)
    • Link's Awakening (Original: GameBoy; Remake: Switch)

    (Ich hoffe, ich hab keins vergessen... :z11:)

    20240601-161359.jpg

    Avatar- & Signatur-Artwork von Kamui Fujiwara

  • Hallo und herzlich willkommen auch von mir!


    Labrynna hat ja schon alles erklärt und ich kann ihre Aussage nur unterstreichen. Das Schöne an Zelda-Spielen ist, dass man sie in Grunde in einer beliebigen Reihenfolge spielen kann. Starte daher einfach mit dem Teil, der dich am meisten anspricht, da machst du bestimmt nichts falsch!


    Weiterhin noch viel Spaß wünsche ich dir! Und wenn du weitere Fragen hast, melde dich einfach. Hier helfen alle gerne.

  • Herzlich willkommen bei uns hier im Forum du guter Geist!

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #76: Strong Kobayashi und Beast Tankobo



    "リー将軍のために"

  • Willkommen bei uns!


    Nimm einen kräftigen Luftzug hier und atme tief ein! In der Zelda-Reihe gibt es viele Highlights, die nachzuholen wirklich empfehlenswert ist!

    "Smile, my Dear. You know, you're never fully dressed without one!"