Hitman-Reihe

  • Oh? Anscheinend wird es mehr als eine wichtige Location im Spiel geben – denn mit einem weiteren Video wurde Chongqing (China) vorgestellt:



    Als kleine Nebeninfo, welche kürzlich bekannt gegeben wurde:



    Das Spiel wird auch für die Nintendo Switch verfügbar sein, allerdings als Cloud-Game. Ich weiß nicht, wie die Spiele heutzutage so via Cloud auf Switch laufen, aber dann könnte ja dies die Alternative zum EGS sein, Kitti ?

  • Oh? Anscheinend wird es mehr als eine wichtige Location im Spiel geben – denn mit einem weiteren Video wurde Chongqing (China) vorgestellt:

    Seit dem Reboot (frag mich nicht nach älteren Serienteilen) spielst du in jedem Teil mehrere Locations durch. Im 1. Teil davon beispielsweise war man in Paris, Italien, Marrakesh, Bangkok, den USA und auf Hokkaido. Das ist immer eine sehr große, fest abgesteckte Ortschaft (z.B. eine Rennbahn samt weitläufiger Umgebung, Techniker, Zuschauertribünen usw.), in der du mit deinem Einsatzziel losgelassen wirst. Ist dann offen, was du erkundest und auf welche Weise du deine Zielpersonen ausschaltest.


    Ich bin absolut kein Freund von Cloudgames. Ich mag kein Spiel kaufen, das ich nach ein paar Jahren nur noch im Regal stehen hab, aber nicht mehr zocken kann. Auch, wenn mich sehr freut, dass immerhin auf diesem Weg Hitman auf der Switch einschlägt. Generell möchte ich diese Serie auch lieber auf dem PC zocken, so dass ich auf den Steamrelease warten werde. Dennoch danke fürs markieren, ich bin ja großer Serienfan geworden.

  • Die Switch-Version; welche via Cloud laufen wird; erscheint am selben Tag wie die anderen Versionen des Spiels – nämlich am 20. Januar. Ich nehme mal nicht an, dass es für User in diesem Forum von Interesse ist, aber Bescheid sagen wollte ich trotzdem für den Fall der Fälle.


    Ansonsten wurden alle sechs Locations des Spiels vorgestellt:


    • Dubai
    • Dartmoor
    • Berlin
    • Chongqing
    • Mendoza
    • Karpaten Gebirge


    Wer sich dazu einlesen möchte, einfach dem Link folgen.

  • Vielleicht ist Hitman III jetzt ein Teil der mich mehr abholt als Absolution? Ich hab bereits meine Erfahrung im "Was spielt ihr gerade" Thread angedeutet und muss sagen, ich werde mir Teil III ganz genau ansehen, bevor ich mich zu einem Kauf entscheide.


    Solange dieses Punktesystem nicht auftaucht, was einem irgendwie mehr Stress als Spaß bereitet, bin ich glücklich. Optisch scheint das Spiel auf jeden Fall einiges auf dem Kasten zu haben, da ich durch Absolution einen Trailer zu III auf der Homepage gesehen habe.



  • Anscheinend vom selben Team, welches Hitman Sniper gemacht hat, nun dieser mobile Titel. Ich weiß nicht, um was es sich bei dem anderen Game handelt, aber in dem Fall von Hitman Sniper Assassins handelt es sich um ein Spiel, welches 2021 für Android und iOS erscheinen wird.


    Für mich nichts; und ich denke auch das Interesse im Rest des Forums wird eher so lala sein; aber ich bin ja die olle Newsfee, die alles aufbrüht. ;3


  • Es wurden die Year Two-Inhalte bekannt gegeben die sich eigentlich auf speziell den dritten Teil beziehen. Doch mitunter am Interessantesten dürfte sein, dass die Trilogie am 20. Januar auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series und PC (via Steam) erscheinen wird.



    Die restlichen Ankündigungen:


    • Elusive Target Arcade: Neuer Game-Modus mit der Elusive Target-Mechanik im Mittelpunkt.
    • Freelancer Mode: Neuer Modus bei dem Rogue-like Elemente eingebaut werden.
    • Hitman III VR: VR-Version des Spiels erscheint am 20. Januar
    • New Technology on PC: Im Laufe 2022 wird das Spiel auch Ray-Tracing unterstützen, sowie VRS (Variable Rate Shading).
    • Hitman III on Steam: Vorher nur via EGS und Stadia
    • Neue Maps


    Keine Reihe, die mich irgendwie interessiert, aber ich finde es toll, dass das Game so unterstützt wird und auch nach einem Jahr (Year Two, weil wir jetzt praktisch das zweite Jahr der Laufzeit des Spiels anfangen, nech?) Inhalte geboten bekommt.


    Für Fans oder diejenigen, welche das Spiel vielleicht noch ausprobieren wollten, freut es mich auf jeden Fall.

  • und PC (via Steam)

    Na endlich. Wie so viele hab ich den Epic Games Store gefressen und warte seit Monaten auf einen Steam-Release des 3. Teils. Ende Januar werde ich wohl noch nicht spielen, da mein hübscher kleiner Spieleberg noch nicht weit genug geschrumpft ist. Rennt ja nicht weg. Ich hoffe, es gefällt mir ähnlich gut wie die beiden Vorgänger.