Diverse Tipps

  • Sehr lustig dieser Glitch. Damit kann man alle Sachen so oft einsammeln wie man möchte. Unendlich oft den Hylia Schild zB. Auch einen Korok Samen mehrmals :-D Was nen Quatsch.


    https://youtu.be/L8rTSJKAgxA

    Hallo,


    falls ich das richtig verstehe, setzt dieser Glitch aber voraus, dass man zumindest einen der vier Titanen zwar geöffnet, aber noch nicht besiegt hat. Das war bei mir aber nach einer Woche schon der Fall. Sobald alle 4 besiegt sind, kann man demnach den Glitch nicht mehr nutzen?


    Habe das in der Schwertprüfung noch gar nicht versucht, inwieweit man da raus teleporten kann? Geht das?


    Monzetti

  • Ich weiß nicht, ob es hier schon erwähnt wurde, aber man kann sein Pferd auch als "Rambo" missbrauchen und

    Ziegen, Wildschweine usw. damit überrennen, dann runterspringen und den Loot aufsammeln. Klappt besonders

    gut bei Wolfsrudeln.


    Das Pferd kann man dann mit Taste L oder Apfel geben wieder beruhigen.


    Andere Nebenwirkungen sind mir nicht bekannt.


    Man spart jedenfalls ne Menge Pfeile und somit Geld dadurch.

  • Ein super Tipp!


    Wenn du mit dem Riesenpferd unterwegs bist, ist es wie ein Panzer. Auch Monster überrennt es mühelos und Vögel können gar nicht so schnell starten, ehe sie erwischt werden.


    Wusstest du auch schon, dass Pferde gerne Karotten essen, auch in BotW? Füttere es doch mal mit ner Fitkarotte. Es hat dann mehr Ausdauer :)

  • Aber das Riesenpferd profitiert davon wohl nicht oder?

    Nein, als einziges Pferd ist das Riesenpferd davon ausgenommen. Aber alle anderen bekommen einen Bonus. Ich glaube bis zu drei Sporen mehr.


    Trotzdem bin ich gern mit dem Riesenpferd unterwegs :) Einfach, weil mir fast niemand was tun kann, hehe.

  • Nein, als einziges Pferd ist das Riesenpferd davon ausgenommen. Aber alle anderen bekommen einen Bonus. Ich glaube bis zu drei Sporen mehr.


    Trotzdem bin ich gern mit dem Riesenpferd unterwegs :) Einfach, weil mir fast niemand was tun kann, hehe.

    Ich habe mir das auch direkt nach dem Vergessenen Plateau geholt. Muss halt viele Stamina Sachen bei haben und am besten auf den Rücken draufschweben beim fangen.


    Mir ist bisher auch noch kein Pferd gestorben.


    Mahlon lobte mich dafür.

    Ein Tipp für alle, die Spurtlinge oder Spurtveilchen sammeln wollen, aber das Klettern nervt:


    Nehmt eine Waffe, die ihr entbehren könnt, vorzugsweise einen Speer und pfeffert diese gegen die

    an der Wand haftenden Objekte. Achtet nur drauf, dass sie nicht in ein tiefes Loch oder so fallen.


    Damit kann man auch stillstehende Krog Ballons oder diese Krüge in Baumstämmen abwerfen.

    Spart Pfeile.

    Und noch einer für Steinkreise:


    Wenn ihr mal den Stein nicht findet, der dort jin getragen werden muss, schaltet Stasis ein und in der Gegend leuchtet der Stein Gelb auf.

  • Der Tipp kommt nicht von mir, aber ich habe gerade etwas sehr Interessantes auf Reddit entdeckt: Indem man pfeift, kann man ganz locker Fische fangen.


    Bestimmt wissen es die meisten Pros in diesem Forum schon, ich habe davon heute zum ersten Mal erfahren und bin einfach nur… sehr überrascht.


    Das Game ist schon so lange auf dem Markt und ich lerne trotzdem immer wieder Neues dazu.

  • Hier habe ich auch noch einen Tipp, der vielleicht einige ausdauerregenerierende Lebensmittel sparen wird: Wenn ihr gerade in einer Situation dringend Ausdauer braucht, sollte man keine ausdauerregenerierende sondern ausdauererweiternde Lebensmittel (das sind die, bei denen ihr so gelbe Zusatzausdauer bekommt) verwenden, weil die die gesamte Ausdauer regenerieren und einen Bonus bringen.

  • Zitat von omeikron

    Wenn ihr gerade in einer Situation dringend Ausdauer braucht, sollte man keine ausdauerregenerierende sondern ausdauererweiternde Lebensmittel (das sind die, bei denen ihr so gelbe Zusatzausdauer bekommt) verwenden, weil die die gesamte Ausdauer regenerieren und einen Bonus bringen.

    Guter Tipp :)

    Namentlich heißen die Fitressourcen, also Fitkarotten (gibt's an allen Feenquellen und auf dem Satori-Berg), den Fitlingen (Pilze, gibt's viel am Stall von Marita) usw.


    Da Fitressourcen aber recht selten sind und auch nicht sehr zahlreich auftreten, kann man schon zu Ausdauerressourcen greifen. Die gibt's viel häufiger und es ist besser als nichts.

    Jeder BotW-Spieler kennt das einfach, an einer Felswand zu hängen und keine Ausdauer mehr zu haben xD

  • Hier noch ein kleiner Tipp, auch wenn ich bezweifle, dass er sehr nützlich ist:

    Man kann Schilde als Waffen nutzen. Dafür braucht man ein Chimärenschild (also eins, das von einem Leinen gedroppt wurde). Man stellt sich dann vor den Gegner, während man das Schild mit ZL hochhält. Dann muss man nur A drücken, was man eigentlich nutzt, um Schüsse von Wächtern zu parieren, und Link führt die Parierbewegung aus. Sollte das Schild dabei den Gegner berühren, wird dieser verletzt.

  • Noch ein Tipp:

    Es gibt kleinere Versionen von Magmarocks und Glacirocks (das sind die großen Steinmonster aus Eis oder Magma): Marocks und Glarocks. Wenn man Marocks mit einer Eiswaffe oder Glarocks mit einer Feuerwaffe "deaktiviert", kann man diese aufheben und werfen. Sie sterben, wenn sie geworfen werden und explodieren dann in einer Eis- bzw. Feuerexplosion, die Gegner dann entsprechend einfriert oder in Brand steckt.

  • Alles klar, lieben Dank,werde ich ausprobieren. :)

    Du musst nur beachten, dass nach jedem Schildslide dein Schild Damage erhält, weswegen es nach einer Zeit kaputt gehen kann. Wenn du also ein Schild hast, das bereits rot leuchtet, wird es den nächsten Slide nicht aushalten und zerbrechen.

  • jason : Auch hier danke, hab'ich auch nicht gewusst.

    Wir könnten jetzt noch tiefer in die Materie gehen und ich kann dir zeigen wie Broken das Spiel ist, wenn man den Schildslide zusammen mit einer weiteren Aktion kombiniert.

    Es ist nämlich möglich, durch einen Frame Perfect Trick das Spiel so auszutricksen, dass man mit dem Schild durch die komplette Welt fliegen kann. Eigentlich ist das Setup dafür gar nicht so schwer hinzulegen, knackig ist nur der Punkt, an dem man den Glitch abused.


    Brauchen tust du dazu nur ein paar Gegner, einen Bogen mit Pfeilen und eben einen Schild:



    Im Video zeigen sie den Trick meist mit gefrorenen Gegnern. Natürlich funktioniert das Ganze auch ohne und wird eigentlich in der Speedrun Community mit normalen Gegnern und Pfeilen praktiziert. Der Trick basiert eigentlich nur darauf, dass man in der Luft einen Shield Jump durchführt, kurz bevor man auf einem Gegner landet die Slow Motion per Bogen aktiviert und dann passieren ganz irre Sachen.


    Wenn dich die Mechanik dahinter interessiert, kann ich dir auch erklären warum das passiert wie es passiert, eben weil, das Spiel in der Slow Motion ziemlich broken ist. ^.^