Diverse Tipps

  • Moin,


    postet hier bitte eure allgemeinen Tipps zum Spiel rein.


    Ich mach dann mal den Anfang und fall direkt mit der Tür ins Haus:


    Wenn ihr im Osten von Hyrule unterwegs seid und ihr trefft auf den Pfaden freundlich lächelnde Menschen die euch zu winken oder sonst irgendwie versuchen, auf sich aufmerksam zu machen: RENNT UM EUER LEBEN!
    Yiga heißen die. Extrem unherzlich.


    • wenn der Ausdauerbalken beim Klettern fast leer ist, macht mit dem letzten Fitzelchen nochmal einen Hechtsprung - der fällt auch mit so wenig Ausdauer genauso groß aus wie mittendrin.
    • bei starken Gegnern könnt ihr warten, bis sie einschlafen (ich glaube ab ca. 21 Uhr?) und euch dann an sie heranschleichen. Waffe wegnehmen, per "Y" überfallen und schon ist die halbe Arbeit erledigt.
    • euer Pferd könnt ihr an den Stellen registrieren lassen
    • Wenn ihr irgendwo runterfallt und keine Ausdauer mehr zum Retten übrig hat, teleportiert euch einfach - das geht auch im freien Fall!
  • Rüstungen so schnell wie möglich stärken lassen. Und zwar durch die verschiedenen

    .
    Das bringt echt so Einiges.


    Außerdem: Die Truhen in den Schreinen UNBEDINGT mitnehmen! Nicht selten habe ich da eine neue Waffe oder gar ein neues Kleidungsstück gefunden (oO).


    Nachtrag: Temperatmentvolle Peferde haben meist auch eine hohe Ausdauer, sind aber entsprechend schwer zu fangen/bändigen - selbst mit mehr Ausdauerbalken. Am besten vorher sowohl Schleich- als auch Ausdauertrank zu sich nehmen. Damit kriegt man sie. ;)
    Randfakt: Beide Tränke erzielen übrigens beim Handeln in den Dörfern verhältnismäßig hohe Preise.

    You're turning to the brightest of stars, in your dreams. And its knowing with every move, you're free.
    (The KVB)


  • Nachtrag: Temperatmentvolle Peferde haben meist auch eine hohe Ausdauer, sind aber entsprechend schwer zu fangen/bändigen - selbst mit mehr Ausdauerbalken. Am besten vorher sowohl Schleich- als auch Ausdauertrank zu sich nehmen. Damit kriegt man sie.
    Randfakt: Beide Tränke erzielen übrigens beim Handeln in den Dörfern verhältnismäßig hohe Preise.


    Zusatz-Tipp:
    Wenn eure Ausdauer zu Ende geht, dann könnt ihr auch während des bändigen eure Ausdauer auffüllen indem ihr etwas esst.


    Wenn ihr irgendwo runterfallt und keine Ausdauer mehr zum Retten übrig hat, teleportiert euch einfach - das geht auch im freien Fall!


    Danke! Der Tipp rettet (wortwörtlich) leben.


    Mein Pro-Tipp, auch wenn es eigentlich offensichtlich ist – ich hab nur selbst nicht daran gedacht. Hat Beides mit der Eis-Kraft zu tun:


    » Wenn man über Schlamm will oder in der Ferne eine Insel sieht an die man niemals mit Schwimmen kommt: Einfach von Eis zu Eis springen. Kostet ja nichts.


    » Falls man noch nicht die Zora-Rüstung hat: Man kann Wasserfälle auch spielend mit den Eissäulen erklimmen. Bonus-Tipp: Dies lohnt sich sogar manchmal. An manchen Seiten der Wasserfälle befinden sich Goodies, die man nicht bekommt, wenn man mit der Zora-Rüstung hochgeht, so aber sehr gut abpassen kann.

  • Sternsplitter
    Nachts fallen auch mal Meteoriten auf die Erde. Solange es Nacht ist, leuchtet der Einschlagsort in einer hohen Lichtsäule. Wenn ihr es schafft, noch in der Nacht, also bis 6 Uhr, den Ort zu erreichen, findet ihr den Sternsplitter. Soll viel Rubine einbringen oder als Kochzutat wahre Wunder wirken. Sobald der Tag angebrochen ist, ist der Splitter verschwunden.

  • Wer nicht viele Herzen hat und sich das Leben erleichtern will, kann ich nur empfehlen zu kochen.
    Mit Maxi-Kochobst könnt ihr euch +20 Herzen besorgen. Das Rezept stell ich als Spoiler rein, für diejenigen die sowas selber herausfinden möchten.


  • Von mir mal 2 offensichtliche Tipps, die im Spiel aber spärlich/spät erklärt werden und man man es von daher völlig versäumen kann. 8o


    1. Zeitlupe aktivieren: Wann immer ihr euch im freien Fall befindet, ob nun einen kleinen Abhang runter gesprungen oder ein Salto vom Pferd, und mit eurem zielt, aktiviert ihr eine Zeitlupe die so lange anhält wie ihr euch in der Luft befindet oder eure Ausdauer ausreicht. Extrem nützlich um präzise und sogar mehrere Kopfschüsse zu verteilen.


    2. Schild-Schlittern: Zückt euren Schild mit der ZL-Taste, springt in die Luft und drückt dann A. Wird nur an spezifischen Stellen im Spiel erklärt, von daher hab ich es erst heute herausgefunden. Obwohl es ja aus Trailern bekannt ist, doch ich dachte man müsste es erst irgendwo lernen. Viel Spaß Berge herunter zu schlittern (ist schneller als gleiten) oder "Snowboard" auf Schnee-Bergen zu fahren. :P

  • Den Wächtern die Beine abhacken. Geht sehr schnell mit den Nano-Waffen. Das Ding kann dann nicht mehr laufen, aber obacht - noch sehr gut zielen. Wenn es euch gelingt, den Wächto auf sein Hinterteil zu bringen, kommt ihr an den großen blauen Energiekern heran. Wenn ihr diesen trefft, zieht das deutlich mehr als der Schuss ins Auge.


    Ich habe so auf der Ebene drei Wächter erledigt. Viele Pfeile sollte man natürlich trotzdem in petto haben. ;)
    Ach ja, spezielle Bögen ziehen bei den Wächtern mehr. Das muss nichtmal der stärkste Bogen sein.

    You're turning to the brightest of stars, in your dreams. And its knowing with every move, you're free.
    (The KVB)


  • Ich empfehle euch das Ninja-Outfit! Ihr macht keinen einzigen Mucks beim Laufen und sogar Rennen, vorallem in verstärkter Form! Und Link sieht großartig drin aus!

  • Den Wächtern die Beine abhacken. Geht sehr schnell mit den Nano-Waffen. Das Ding kann dann nicht mehr laufen, aber obacht - noch sehr gut zielen. Wenn es euch gelingt, den Wächto auf sein Hinterteil zu bringen, kommt ihr an den großen blauen Energiekern heran. Wenn ihr diesen trefft, zieht das deutlich mehr als der Schuss ins Auge.


    Ich habe so auf der Ebene drei Wächter erledigt. Viele Pfeile sollte man natürlich trotzdem in petto haben. ;)
    Ach ja, spezielle Bögen ziehen bei den Wächtern mehr. Das muss nichtmal der stärkste Bogen sein.

    Tipp für die Wächter: Mit dem Schild den Laser parrieren. Wenn die los schießen im richtigen Moment mit 'A' parieren, dann reflektiert es den Strahl. Übt es am besten bei einem stationären Wächter, da reicht 1x reflektieren, bei den beweglichen 3x.


    Übrigens geht euer Schild dadurch nicht kaputt (wenn ihr im richtigen Moment pariert), das heißt ihr könnt auch den Topfdeckel nehmen ;)

  • Den Wächtern die Beine abhacken. Geht sehr schnell mit den Nano-Waffen. Das Ding kann dann nicht mehr laufen, aber obacht - noch sehr gut zielen. Wenn es euch gelingt, den Wächto auf sein Hinterteil zu bringen, kommt ihr an den großen blauen Energiekern heran. Wenn ihr diesen trefft, zieht das deutlich mehr als der Schuss ins Auge.


    Ich habe so auf der Ebene drei Wächter erledigt. Viele Pfeile sollte man natürlich trotzdem in petto haben. ;)
    Ach ja, spezielle Bögen ziehen bei den Wächtern mehr. Das muss nichtmal der stärkste Bogen sein.

    Cool, das wusste ich gar nicht. Hab mich erst mit denen angelegt, als ich die besonderes "effektiven Waffe" gegen sie bekommen hab. 8o


    Ich kann euch noch empfehlen bei dem Laser im richtigen Moment immer parallel zu laufen. Das heißt fast im rechten Winkel nach links oder rechts laufen, wenn er den Laser abfeuert. High-Tech sind die Wächter zwar, aber anständige Zielberechnungen scheinen sie nicht durchführen zu können. Somit schießen sie ausschließlich auf Links aktuelle Position und treffen bei diesem Ausweichmanöver nicht.


    So hab ich auch früh im Spiel in das Trainingsgelände von Schloss Hyrule eindringen können.

  • Das Spiel wird immer besser (war btw. auch ein oO-Moment, aber ich wollte es mit euch als Tipp teilen):


    1. Geht zu einem Hund.
    2. Begebt euch vor ihm in die Hocke (wie beim Schleichen).
    3. Lauft in kleinen Kreisen vor dem Hund umher (also nicht um ihn herum laufen).


  • @Yuffie Bei mir hat sich der Hund sogar auf den Rücken gelegt und wollte am Bauch gestreichelt werden :love: Ging nur leider nicht. Ich weiß nur leider nicht mehr, was ich gemacht habe, dass er so goldig reagiert hat.

  • Hier etwas für alle, die schnell viel Kohle brauchen:


    - nachdem ihr das Dorf der Zora gerettet habt und Van Ruta besänftigt hat, sprecht mit Letogan (nahe des Schreins im Dorf, klopft mit nem Hammer auf Stein rum). Er gibt euch eine Nebenquest, bei welcher ihr 10 Leuchtsteine auf dem Zorana Hochland finden sollt (das sind diese hellblauen, leuchtenden Steine an den Felswänden... mit der Waffe draufschlagen, dann erhaltet ihr dabei Leuchtsteine oder auch Feuersteine).


    Ihr sammelt zehn Stück und bringt sie Letogan zurück. Er gibt euch dafür einmal zwei Diamanten - verkauft ihr einen Diamanten, bringt euch das 500 Rubine ein (sprich zwei Diamanten gleich 1.000 Rubine).
    Jetzt kommt das Beste: auch wenn die Quest beendet ist, könnt ihr weiterhin immer zehn Leuchtsteine sammeln und sie zu Letogan bringen, der euch in Zukunft dafür einen Diamanten geben wird.


    Ihr könnt so oft so viele Leuchtsteine bringen und quasi unendliche Diamanten erhalten und diese teuer verkaufen. Wenn ihr also mal viel Geld scheffeln wollt... so funktioniert es gut. Ich habe dafür so 15 Minuten gebraucht. Ich hoffe das hilft.

  • ...Jetzt kommt das Beste: auch wenn die Quest beendet ist, könnt ihr weiterhin immer zehn Leuchtsteine sammeln und sie zu Letogan bringen, der euch in Zukunft dafür einen Diamanten geben wird.


    Ihr könnt so oft so viele Leuchtsteine bringen und quasi unendliche Diamanten erhalten und diese teuer verkaufen. Wenn ihr also mal viel Geld scheffeln wollt... so funktioniert es gut. Ich habe dafür so 15 Minuten gebraucht. Ich hoffe das hilft.


    Lieber nicht umtauschen. Verkauft die Leuchtsteine, bringt nämlich mehr. Ein Diamant bringt 500 Rubine, 10 Leuchtsteine hingegen 700 ;)

  • Ich empfehle euch das Ninja-Outfit! Ihr macht keinen einzigen Mucks beim Laufen und sogar Rennen, vorallem in verstärkter Form! Und Link sieht großartig drin aus!

    Komisch hab das komplette gekauft und mach trotzdem noch Geräusche oder muss ich da vorher alle Waffen ablegen? Fiel mir gerade so ein :)
    Ach ja bräuchte ein Rezept das ich momentan von 6 Ausgangs Herzen auf 13 komme um an das Master Schwert zu kommen ??

  • Komisch hab das komplette gekauft und mach trotzdem noch Geräusche oder muss ich da vorher alle Waffen ablegen? Fiel mir gerade so ein :) Ach ja bräuchte ein Rezept das ich momentan von 6 Ausgangs Herzen auf 13 komme um an das Master Schwert zu kommen ??


    Du musst aber auch schleichen (Auf der Switch wäre es den linken Stick eindrücken, auf Wii U weiß ich es leider nicht).


    Ich verstehe die zweite Frage nicht ganz: Fragst du, ob du das so machen musst oder machen kannst? Jedenfalls könntest du für solche Rezepte Maxi-[Hier beliebige Zutat einfügen] benutzen. Zum Beispiel Luxus-Wild mit großen Maxi-Rüben!

  • Ich weiß nicht, ob es noch jemandem aufgefallen ist, aber Feuer- und Eis-Waffen haben Auswirkungen auf Links Körpertemperatur! Kombiniert ihr diesen Effekt noch mit der richtigen Kleidung, braucht ihr in fast keinem Gebiet noch auf spezielle Rezepte zurück zu greifen. Schnappt euch euren Winterwams und ein/en Feuerstab/Feuerschwert, selbes gilt für das kalte Äquivalent, und macht euch keine Sorgen mehr um Timer. :thumbup:

  • Er sagt kein mucks beim Rennen
    Selbst im schleichen macht er noch Geräusche versteh das nicht ganz
    Naja ich habe 6 Grundherzen !welches Rezept gibt mir noch 7 gelbe um dann 13 zu haben um das Schwert ziehen zu können ??

    Also lautlos ist es nicht, aber ich kann z.B. bei Insekten und anderen Kleintieren mit normalen Laufen bei voller Geschwindigkeit auf sie zugehen ohne dass sie abhauen. Sobald ich renne klappts auch nicht mehr.


    Zu den Herzen, in einem anderen Thread hat jemand geschrieben, dass die gelben Zusatzherze dort nicht helfen. Du musst also weiter Schreine machen und Herzcontainer sammeln bis du 13 hast ;)