Woher kommt das Zelda Symbol?

  • Guten Abend,

    Es geht um das Symbol auf dem Hylia Schild, dort ist ja oben das Triforce-Symbol zu sehen und darunter, ich nenne es mal den Adler, zu sehen. (Diese Kombination ist auf dem Schild zu finden oder beispielsweise auf der Verpackung von Skyward Sword zu finden)

    Nun existiert ja auch die andere Symbol Kombination wo der Kopf des Adlers fehlt... dieses Symbol wird auch hier im Forum als Hintergrund verwendet. Mich würde sehr interessieren woher dieses Zeichen kommt und warum fehlt der Kopf des Adlers? Wird das in einem Spiel so verwendet?

    Falls mir jemand weiterhelfen kann wäre das super! ;)

    (Schonmal vielen Dank im voraus für die Antworten

  • Hi Arrok,


    vorab: Welchen Hylia-Schild meinst du, also aus welchem Spiel (die Schilde sehen in jedem Teil anders aus).


    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass der Adler das Wappentier der Königsfamilie von Hyrule ist. Ich denke, dass sie den Kopf einfach durch das TriForce ersetzt haben.


    Das TriForce ist das Erkennungszeichen eines Zelda-Spiels schlechthin. Es ist neben dem Masterschwert und Links grünes Gewand wohl das bekannteste Element.

    Es besteht ja aus drei goldenen Dreiecken, jedes steht für eine der Schöpfungsgöttinen Din, Farore und Nayru. Es wurde von ihnen erschaffen und hat magische Kräfte. Wer es in den Händen hält, dem geht sein größter Wunsch in Erfüllung.

    In vielen Zelda-Spielen muss Link das TriForce wiedervereinen oder verhindern, dass es seinem Widersacher Ganondorf in die Hände fällt.


    Es ist also ein heiliges Symbol, welches in Kombination mit dem Wappentier der Königsfamilie steht.

  • Der Adler auf dem Wappen könnte durchaus eine Anspielung auf Skyward Sword und den Wolkenvogel (heißen die Dinger da "Wolkenvogel"?) des "ersten Links" sein. Dieser war nämlich so wie das Symbol auf dem Schild ebenfalls rot. (der Wolkenvogel oder was-auch-immer, nicht der erste Link.)

    Erlaube mir, dich zu warnen, dass es ein gefährliches Unterfangen ist, meine Genialität in Frage zu stellen; es könnte deinen Tag um einiges surrealer machen.


  • Nun existiert ja auch die andere Symbol Kombination wo der Kopf des Adlers fehlt... dieses Symbol wird auch hier im Forum als Hintergrund verwendet. Mich würde sehr interessieren woher dieses Zeichen kommt und warum fehlt der Kopf des Adlers? Wird das in einem Spiel so verwendet?

    Das Zeichen ohne dem Kopf und den Beinen ist von der Göttin Hylia. Das wird sehr viel in Skyward Sword benutzt, weil dort Hylia eine größere Rolle spielt.

    Wie meine Vorgänger schon geschrieben haben ist der rote Adler eine Anspielung auf den Wolkenvogel, den man in Skyward Sword hat. Bzw. haben sie das später einfach als Symbol genommen, auf dem Hylia-Schild in Skyward Sword ist dieser nämlich schon vorhanden.


    Hier gibt es noch paar mehr Informationen:

    Goddess Crest

    Hylian Crest

    Wingcrest

  • Das Wichtigste wurde genannt, also ergänze ich schlichtweg mit dem geschichtlichen Hintergrund.


    Es war auch Hylia, welche das Triforce für die Sterblichen aufbewahrte, weswegen es nicht verwunderlich ist, dass die Symbole gemeinsam das Wappen bilden. Es gibt noch einen guten Grund....welchen ich nicht nennen werde, denn es würde einen wichtigen Punkt aus Skyward sword spoilern.

  • Da kommt es jetzt aber drauf an, inwieweit man die Geschichte aus dem Manga als canon ansieht. Die meisten Zelda Mangas sind Non-canon, da viele Ereignisse in den Mangas von denen aus dem Spiel abweichen.

    Allein der Zustand vom Schwert im SS Manga ergibt keinen Sinn, da es im Spiel anfangs so nicht vorhanden ist.

    Auch wenn der Manga am Ende im Buch Hyrule Historia vorkommt, heißt es nicht das er dadurch canon ist.

  • Ich finde, gerade weil er im Hyrule Historia zu finden ist, ist er für mich wesentlich gültiger als die anderen Mangas. Zudem widerspricht er Skyward Sword nicht, da der Manga nicht behauptet, dass das Mastersword im Spiel die ganze Zeit vollendet war. Es liegt ja eine Menge Zeit dazwischen, weswegen alles Mögliche noch mit dem Schwert passiert sein könnte. Hier ein paar Möglichkeiten:


    1. Weil sich Hylias "Präsenz" etwas verändert, verändert sich auch das Mastersword. Es wird dadurch unvollkommen.


    2. Das Schwert verbrauchte eine Menge Energie, als es das Volk über die Wolken erhob, musste sich ausruhen und dann wieder aktiviert werden. Der sich stets selbst wieder erneuernde Akku wurde sozusagen mit einem mal leer gesogen, dass das Schwert Power out war. Dann hat Link das Gerät wieder angeschaltet (metaphorisch gesprochen).


    3. Hylia hatte Link ja noch nicht wirklich geprüft und zu diesem Zeitpunkt hätte sie es entweder zeitlich auch nicht geschafft oder empfand es nicht als nötig, da sie ja mit ALL IHREN KRÄFTEN ja auch zugegen war. Allerdings sah sie für ihn aber eine Eingangsprüfung vor, nur eben für das nächste Mal. Zu diesem Zweck wandelte sich das Schwert.


    Es lassen sich noch andere Theorien aufstellen, welche Phai als maßgeblichen Faktor in den Vordergrund heben und nicht Hylia. Das mit der Prüfung lässt sich beispielsweise schonmal auf sie kopieren. Sie könnte in der Lage sein, sich jederzeit zurück zu entwickeln. Ob sie sich von selbst nicht wieder weiterentwickeln kann oder möchte ist an der Stelle irrelevant. Die Akkutheorie lässt sich auch auf sie anwenden. Vielleicht aber wurde Phai erst nach der Reise zu den Wolken von Hylia integriert, was auch die Veränderung hätte auslösen können, schließlich brauchte der neue Link ja jemanden, der ihm den Weg wies.


    Edit: Ja, schon möglich, dass es die lange Zeit und erlittener Schaden war. Leider kann ich mich nicht daran erinnern Labrynna .

  • Ist vielleicht etwas off-topic, aber wird nicht in Skyward Sword sogar erwähnt, warum das Mastersword seine Macht/Kraft verloren hat? Kann sein, dass ich mich da falsch erinnere - ist schon eine ganze Weile her, seit ich das Spiel gespielt habe - aber es kommt mir so vor als wäre dem so gewesen. (Ich entsinne mich dunkel, dass es etwas mit der langen Zeit zu tun hatte, die das Schwert im Stein verbracht hat und mit vorher erlittenen Schäden.)


    Vielleicht kennt sich hier ja jemand besser mit SS aus und kann Licht ins Dunkel bringen?

  • Ist zwar bei mir auch schon etwas länger her das ich SS gespielt habe, aber ich kann mich nicht daran erinnern das irgendwann im Spiel erwähnt wurde, dass das Schwert seine Macht verloren hat.

  • Ja gut, aber das was du in deinem Spoiler erwähnst, ist auch aus einem anderen Manga. Mal schaun, ob ich auf Youtube fündig werde.


    Ok, im Zeldapendium las ich unter dem Punkt "Chronologie----->Ursprung" davon, dass es seine Kraft zurück erhält, das heißt, es muss eine Stelle im Spiel geben, die davon erzählt, dass es sie verlor. Leider muss ich gleich zur Arbeit und habe keine Zeit mehr zu suchen. Eines habe ich aber gefunden. Zwar veränderte Link das Schwert durch das Sammeln der Flammen, doch für die komplette Wandlung war die "mehr oder minder" Macht der Göttin von Nöten.


    Die Prüfungen dienen dazu, das Schwert zu stärken


    Spoiler: Zelda erzählt von der fernen Vergangenheit, Das Mastersword erhält seine endgültige Form