Welchen Anime/Manga habt ihr zuletzt gekauft/geschenkt bekommen?

  • Beim Stadtbummeln ein Abstecher in den örtlichen Buchladen gemacht und mir neue Manga mitgenommen - so wie es sein soll, hehe.

    Ich hab mir den zweiten Band der Shaman King Neuauflage und den ersten Band von Arte gegönnt. Bei Arte bin ich sehr gespannt darauf wie er sich in der Hand lesen lässt. Sehr schön, dass ich den tollen Manga nun meiner Sammlung hinzufügen kann.

    OXW5zLS.png

    I’m just watching a bad dream I never wake up from.


    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Mir ist gestern ein neues Rezession-Exemplar zugesendet worden. Hier handelt es sich um die Manga-Adaption zu Lovecrafts Berge des Wahnsinns vom Zeichner Gou Tanabe. Da ich sowohl die Novellen von Lovecraft mag und schätze, sowie ein großer Bewunderer der Zeichenkunst von Tanabe bin, erübrigte es sich schnell die Chance das Werk vorab zukriegen und die Review befindet sich derzeit in Arbeit.

    Ich hoffe das ich es bis morgen fertig bekomme, sodass die Review bis allerspätestens Dienstag (offizieller Release) online geht.


    An dieser Stelle kann ich nur festhalten: Wer Lovecraft oder Horror mag und sich für wahnsinnig gut und detaillierte Manga Panel begeistern kann; holt euch die Adaptionen von Gou Tanabe.

    OXW5zLS.png

    I’m just watching a bad dream I never wake up from.


    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Ich habe mir neulich den Manga "Komi can't communicate" von Tokyopop geholt. Bei dem Manga handelt es sich um die Geschichte der Oberschülerin Komi, die als unnahbare Prinzessin und Schönheit der hiesigen Schule gilt. Jeder bewundert sie und hebt sie auf ein Podest. Einzig dem neuen Schüler Tadano fällt die Wahrheit auf: Komis von außen wahrgenommenes unnahbares Verhalten ist in Wirklichkeit ihre Kommunikationsangst.

    Fortan hilft er ihr dabei, ihre Angst zu überwinden und ihr Ziel, 100 Freunde zu finden, zu erreichen. Was beide nicht wissen: die Schule ist bekannt dafür, nur Schüler/innen mit exzentrischen Charakter aufzunehmen.


    Der Manga ist äußerst witzig erzählt und trumpft mit seinen schönen Desgin auf, das sowohl detailliert als auch einfach gehalten ist.

    Das Problem von Kommunikationsschwierigkeiten und Außenwirkung sowie Fremdwirkung wird gut aufgegriffen.

    Die Charaktere sind manchmal sehr klischeehaft dargestellt, ist für die Story aber notwendig und passend.


    Ein toller Manga für zwischendurch!!!

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • Hab mir vorhin drei Mangabände im Thalia gekauft. Sind alles Bände von Serien, die ich derzeit sammle. Von Mushishi und Blue Giant Supreme jeweils der zweite Band und der dritte Band von der Shaman King Neuauflage.

    Ich frage mich, wann das Prequel von Blue Giant hierzulande erscheint. Erst dann, wenn Supreme abgeschlossen ist? Holt man sich noch Explorer? Würde mich sehr über Blue Giant Nachschub freuen.

    OXW5zLS.png

    I’m just watching a bad dream I never wake up from.


    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Ich hab über die letzte Zeit hinweg meine Anime Sammlung seit Längerem mal wieder erweitert:

    • Megalo Box - Komplette erste Staffel
    • Die letzten Glühwürmchen
    • Porco Rosso
    • Die Chroniken von Erdsee
    • Ponyo - Das große Abenteuer am Meer
    • Arrietty - Die wundersame Welt der Borger
    • Der Mohnblumenberg
    • Die Legende der Prinzessin Kaguya

    Wie man sieht fast nur Ghibli. Vieles davon kannte ich bereits und wollte es einfach nur für potentielle Rewatches im Regal stehen haben. Vor allem die geniale Serie Megalo Box wollte ich mit einem Kauf unterstützen, zumal ich nicht davon ausgehe, dass Ashita no Joe den Sprung nach Deutschland schaffen wird. Erdsee, Glühwürmchen und Kaguya habe ich jedoch noch vor mir und ich freue mich aufs Schauen.


    Ich hatte auch den Mushishi und die Lovecraft Manga in der Hand. Doch so toll ich die Releases finde, die Preise waren mir leider zu hoch. Generell bin ich derzeit nicht mehr ganz so gewillt Manga zu kaufen wie noch vor vier Jahren. Ein Hobby, dass eben einiges an Platz und Geld einnimmt.

  • Vor einigen Tagen habe ich mir den ersten Band von Assassin's Creed: Blade of Shao Jun gekauft- allerdings nicht für mich, sondern als Geschenk für eine Verwandte für mich!


    Der Manga ist eine Art Nacherzählung des Spieles Assassin's Creed Chronicles: China und erzählt die Geschichte von Shao Jun, die einen Rachefeldzug gegen eine Templer startet, nachdem ihre Assassinen-Gruppe komplett ausgelöscht wurde. Weder ich noch besagte Verwandte haben dieses Spiel bis jetzt gespielt- da sie es allerdings aus Mangel einer passenden Konsole nicht spielen kann, habe ich mich dazu entschieden, ihn ihr zu schenken.

    3qCfNJx.png
    i want a new conspiracy and the silence of a thousand cries

  • Folgende Manga habe ich in den letzten Tagen gelesen:


    - Komi can't communicate Band 3

    (Comedy, coming of age, romantic)

    - Spy x family Band 1 (comedy, action)

    - Dimension W Band 1-16 (komplett, Si-Fi,

    Action, Comedy, Horror)


    Alle gelesenen Manga haben ihren ganz eigenen Charme. Sehr positiv angetan war ich von Spy x family. Der Manga dreht sich um einen idenditätslosen Agenten, der die Aufgabe hat, einen Terroristen auszuschalten. Um sich ihm zu nähern, braucht er eine Familie, damit er an der Eliteschule mit dem Terroristen im Kontakt zu treten. Dieser lebt nämlich sehr zurück gezogen und kommt nur an die Öffentlichkeit, um seinen Sohn an der Schule zu begleiten.

    Der Spion findet in einem gedankenlesenden Mädchen und einer Killerin die "perfekte" Scheinfamilie.


    Dimension W erzählt eine Si-Fi Geschichte, die ihre völlig eigenen physikalischen Gesetze erzählt. Die Reihe ist in 16 Bänden abgeschlossen und hat mich mit coolen Zeichnungen, sympathischen Figuren und toller Action in ihren Bann gezogen.



    Anime, die ich gesehen habe:


    - Konosuba Legend of Crimson, Film zur

    Serie (comedy, ecchi - viel ecchi)

    - Pokémon Origins (selbsterklärend :wink:)

    - Fairy Tail Box 07 (action, comedy, magic,

    ecchi)

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • Habe mir vorhin in der Stadt drei neue Mangabände mitgenommen. Von Shaman King und Blue Giant Supreme jeweils der neuste Band und von Chainsaw Man habe ich den kürzlich erschienen ersten Band gekauft. Soll zusammen mit Jujutsu Kaisen (welchen ich auch sammel und lese) der neuste Shounen Kracher sein. Die Prämisse klingt gut und der Mangaka kann gut zeichnen, auch wenn mir sein vorheriges Werk mir inhaltlich nicht so gefallen hat.

    OXW5zLS.png

    I’m just watching a bad dream I never wake up from.


    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Im August bestellt und nach mehrfachen Verschiebungen endlich heute angekommen: Cowboy Bebop in der Remastered Version auf DVD (BD gab es leider nicht, braucht es aber auch nicht zwangsläufig).

    Ich liebe diesen Anime so sehr und habe ihn leider schon lange nicht mehr gesehen. Doch endlich hat das Warten ein Ende. Jetzt gleich werf ich die erste Disc rein und fange an.

    Was freue ich mich schon auf die Folge mit dem Kühlschrank und die Folge mit den Pilzen :z17:

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • Heute war ich mal wieder in der Stadt und habe mir die den zweiten Band von Twittering Birds Never Fly, den neunten Band von Blue Exorcist und den achtzehnten von Naruto Massiv gekauft. Besonders bei Blue Exorcist wurde es mal Zeit, dass ich weiterlese- die Serie habe ich bestimmt schon vor sechs, sieben Jahren angefangen und bin immer noch nicht ansatzweise auf dem neusten Stand, was irgendwie schade ist, da ich sie recht interessant finde...

    3qCfNJx.png
    i want a new conspiracy and the silence of a thousand cries

  • Wie es der Zufall will ist am Freitag meine 4K Collector Box von Weathering with You von Makoto Shinkai angekommen. Ein sehr guter Anime Film der auch hier in den deutschen Kinos lief.


    20210122-152543.jpg 20210122-152552.jpg 20210122-152612.jpg 20210122-152618.jpg 20210122-152620.jpg 20210122-152652.jpg


    Ein weiteres sehr bekanntes Werk von ihm ist Your Name, das bestimmt viele gesehen haben. Auch das eben von "ich-bin-niemand" erwähnte The Garden of Words zählt zu seinem Werken.

    Ich schau schon sehr lange die Filme von ihm und wenn ihr seien bemerkswerten Still mögt kann ich euch diese nur empfehlen:

    • The Place Promised In Our Early Days (Kumo no Mukō, Yakusoku no Basho)
    • 5 Centimeters per Second

    Häufig handeln seine Film von junger Liebe, wie wichtig gute Freunde sind und das man an seinen Ziele dran bleiben sollte. (Aber das beschreibt nur sehr öberflächlich die Botschafen die in diesem Filmen vermittelt werden.)

  • Es ist schon eine Zeit lang her, oder besser gesagt ca. 1,5 Monate, als ich die Sparte "Manga/Anime" in mein Leben ließ, aber nur in die Empfangshalle meines Lebens. Davor habe ich viiiiele Comics gesammelt, meist die "Lustigen Taschenbücher" , die mich komischer auch nach längeren Pausen nicht loslassen :-) . Nun aber zu meinen Mangas:


    Mein erster Manga hieß "Kamo- Pakt mit der Unterwelt", es geht um Kamo, der sterbenskrank im Krankenhaus liegt, und dem von einem Geist geholfen wird, unter der Voraussetzung, dass Kamo für den Geist 13 böse Geister besiegt. Er lernt dann halt n Mädchen kennen, das ganze zieht sich über 4 Bände und am Schluss... Okay, ich bin beim 2. Band hängengeblieben... Aber was nicht ist, kann ja noch werden.


    Dann habe ich mir die ersten vier Mangas von "Deamon Slayer" von einem Freund ausgeliehen, es sind die einzigen, die bis dato auf Deutsch übersetzt sind, und Deutsch liegt mir einfach mehr als Englisch :-) Die ersten beiden Mangas habe ich durch und schon zurückgegeben, aber dann kam Homeschooling dazwischen, und das Ergebnis war, dass die anderen beiden noch immer ungelesen bei mir rumgammeln... Ja, Freunde, ich schäme mich!

    Willst du glücklich sein? Dann sorge dafür, dass du es bist!

  • Bei mir sind in den vergangenen drei Wochen folgende Reihen eingezogen.


    Muss jedoch sagen ich lese alles online und auf englisch, möchte es dennoch einfach im Regal stehen haben. :)


    BNHA 1-26
    Leider nur vier Bände in erst Auflage.


    JJK 0-8, Chainsaw Man 1-3, Haikyuu 1-10.


    Alle weiteren sind bereits vorbestellt. Momentan spiele ich noch mit dem Gedanken eventuell BNHA Illegals zu kaufen, nachdem ich angefangen habe es nun auch zu lesen.

    »The most important thing in life is to learn how to give out love, and to let it come in.«

    - Tuesdays With Morrie, Mitch Albom

  • Neben Seven Deadly Sins Band 35 habe ich mir noch den 8. Band zu Edens Zero sowie den 6. Sammelband zu Shaman King gekauft. Bis auf den Band zu den 8 Sünden, habe ich noch keinen gelesen, werde es aber die Tage nachholen.

    Aus der Abteilung Anime habe ich mir die Gesamtedition zur Serie Bakemonogatiri gekauft - das ist aber schon ein paar Tage her. Es war eher ein Spontankauf, da Netflix den Anime aus dem Programm nahm. Zwar ist er jetzt bei Amazon Prime verfügbar, aber wer weiß, wie lange? Außerdem war er ziemlich günstig.

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • The Legend of Zelda: Twilight Princess Band 3 - 8


    Es ist bereits wenige Jahre her, dass ich mir die ersten zwei Bände zugelegt hatte, weil ich dachte, dass TP genau wie andere Zelda-Manga mit zwei Bänden abgeschlossen wäre. Aber hah, Pustekuchen, der hier ist viel ausführlicher! Ich hab seitdem nicht mehr weitergelesen und auch meine neuen Bände noch nicht angerührt, da ich zuerst Dragon Ball beenden möchte. Ich muss die ersten zwei Bände sowieso nochmal rereaden und in ein paar Jahren, wenn dann der Rest erschienen ist, fange ich wieder bei Band 1 an und lese komplett bis zum Schluss durch :woot2:


    Digimon Adventure Vol. 1 - 3 (Alle 54 Folgen)


    Leb deinen Traum, denn er wird wahr! Im wahrsten Sinne des Wortes war es ein Traum für mich die Serie auf DVD zu besitzen. Sehr sehr lange habe ich regelmäßig nach Preissenkungen oder 3 für 2 Angeboten geschaut, doch letztendlich bin ich leider nie so richtig fündig geworden. Auch die limitierte Blu-Ray Version hatte mich letztes Jahr angelacht, wenn da nicht der nochmal etwas teurer Preis gewesen wäre. Letztendlich habe ich es bei den DVDs belassen. Vor knapp neun Jahren habe ich die Serie geschaut und mich total in sie verliebt. Doch Fan wurde ich bereits durch die Hörspiele, denn die ersten 24 Folgen erschienen noch in diesem Format, welche ich in meiner Kindheit auf und ab gehört hatte. Daher kenne ich jene Folgen auch in und auswendig, während meine Erinnerungen ab Folge 25 bis zum Schluss nur noch blass vorhanden sind. Umso mehr freue ich mich aufs erneute Schauen. Ich versinke ja gerade bei meinem Avatar - Der Herr der Elemente Rewatch total in Nostalgie und wenn das bei Digimon Adventure auch nur ansatzweise genauso wird, dann war es mir das viele Geld ohne Zweifel wert! T-R-A-K-O-N DIGITIERT ZUUUUUUUU ... N-O-S-T-A-L-G-I-E-M-O-N !!!


    Basilisk: Chronik der Kouga-Ninja (Komplettbox)


    Hab die Serie schon länger im Blick, hauptsächlich weil die Komplettbox verdammt günstig geworden ist und mich das Ninja-Setting mit dem Clankrieg extrem anspricht. Ich weiß noch nicht genau was mich erwarten wird, aber gehe von einer guten und unterhaltsamen Serie aus.


    Attack on Titan - HumbleBundle


    Siehe hier