Panzer Dragoon (Reihe)


  • Die „Panzer Dragon“-Serie ist im Westen eher untergegangen und hat trotzdem einige Ableger: Die ersten beiden Spiele; Panzer Dragoon und Panzer Dragoon II Zwei; waren Rail-Shooter und konnten mich durch ein für mich damals sehr einzigartiges Konzept und einen tollen OST überzeugen.


    Beide Titel wurden mehrfach rausgebracht: Ursprünglich waren sie für den Sega Saturn, nachher es noch Versionen auf dem PC und 2006; 11 Jahre nach dem originalen Release; gab es auch eine PlayStation 2-Portierung. Selbst habe ich diese nie gespielt, aber als Port… vermutlich ist das Spiel nicht so dolle gealtert.


    Das Game bot für mich Spaß, auch wenn es im Grunde wirklich keinerlei Freiheiten gab. Im zweiten Titel wurde es ein bisschen verbessert und man konnte einige Wege wählen und somit war es nicht nur grafischer Fortschritt, sondern auch spielerisch eine kleine Verbesserung.


    1996 kam dann noch ein Spiel für den Game-Gear: Panzer Dragoon Mini. Habe ich selbst niemals gespielt, das Spielprinzip hat sich aber an den Saturn-Teilen orientiert. Panzer Dragoon Saga; ein Rollenspiel von 1998; kenne und liebe ich wiederum. Aus der Reihe war es mein liebster Titel und ich habe später mal gelesen, dass das Spiel ein echtes Sammlerstück ist, da es nur stark limitiert produziert wurde…

    Hergeben würde ich meines jedenfalls nicht. Vom Rail-Shooter ist man komplett weggegangen!


    Der letzte Titel war Panzer Dragoon Orta, welcher 2002 für XBox kam und sich wieder an Rail-Shooter gehalten hat – wurde von mir nie gespielt. Da es auch nicht von den originalen Entwicklern produziert wurde, habe ich in dem Sinne auch nie vor daran etwas zu ändern.


    Aber: Warum komme ich jetzt mit dem Thema um die Ecke?



    Deswegen:


    Zitat

    Forever Entertainment together with SEGA Holding Co., Ltd. from Japan will co-create and publish Panzer Dragoon: Remake and Panzer Dragoon II Zwei: Remake. The premiere of the first part is planned before the end of 2019!


    Panzer Dragoon: Remake is a refreshed version of Panzer Dragoon. The original version of the game had its premiere on the Sega Saturn console in 1995 and was well received by both players and critics. The entire Panzer Dragoon series has been repeatedly remade and released on many platforms. The last re-launch took place in April 2018 on Xbox One, where players can play Panzer Dragoon Orta with a backward compatibility. The new version of the game will be characterized by a completely new graphics compatible with today's standards and several modifications of the game, making it more attractive to modern players, while remaining faithful to the original in terms of story. The first materials from the game will be presented in the upcoming months!


    Zwar habe ich etwas „Angst“, dass das Spiel nur für die XBox One kommen wird, aber mein Interesse ist auf jeden Fall geweckt. Rail-Shooter sind ein merkwürdiges Genre, aber die Idee mit den Drachen fand ich interessant und außerdem… wenn die Spiele nun Remake bekommen, eventuell bekommt dann auch der RPG-Ableger eine neue Chance und erhält entweder ein Remake oder ein komplett neues Spiel.


    Ist jemand von euch an der Reihe interessiert oder kennt sie noch aus alten Tagen?

    ✦ With your every smile, hiding something more ✦

    LvPCOO5.png

    Dark mysteries, lurking beneath ✦

  • Kennen tu ich die Reihe schon, oder zumindest das ein oder andere Spiel, aber ich habe weder selbst eines davon besessen noch hat mich die Serie sonderlich gereizt. Derartige Railshooter haben es mir einfach nicht angetan und nie meinen Geschmack getroffen. Ich kann damit nicht allzu viel anfangen. Ich würde mir so ein Spiel schon im Koop einreden lassen, ich glaube Sin und Punishment auf der Wii war so eines und, wenn man das überhaupt zum Genre dazu zählen kann, Wild Guns (Reloaded), aber alleine reizt mich so ein Spiel leider überhaupt nicht. Dann schon eher Bullethell Spiele oder eben Shoot em ups Sidescroller.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #60: Cheerful Telecasting Distraction Spod

    hvgnqnjjk.jpg

    "Cease Bone Chassis from Dispute!"


  • Ich weiß, dass sich da niemand drüber freut, aber es war für mich eines der „kleineren Highlights“ auf der diesjährigen Nintendo E3 – das Spiel soll im Winter kommen und wird von mir herzlich als „Snack für Zwischendurch“, zumindest, wenn man jetzt nicht Schreckliches darüber hört.


    Vielleicht ist es ja dennoch für irgendeinen von euch was: Ansonsten freu ich mich einfach still und klammheimlich selbst.

    ✦ With your every smile, hiding something more ✦

    LvPCOO5.png

    Dark mysteries, lurking beneath ✦

  • Dayum, diesen Thread sehe ich jetzt zum ersten Mal.

    Ich dachte, du bist allwissend, Yuffie. Die Enttäuschung macht sich gerade ein wenig breit bei mir. j/k

    Tatsächlich war es auch für mich eine kleine nette Überraschung. Zwar kenne ich die älteren Teile nicht, aber mit Panzer Dragoon Orta, hatten ein Kumpel und ich jede Menge Spaß. Der Vorgänger von Orta unterschied sich vom Spielprinzip anscheinend ein wenig und Orta ging wiederum mehr zu den Wurzeln zurück, wie aus dem Eröffnungsbeitrag hervorgeht. Da es sich hierbei angeblich um eine Art Remake des ersten Teils handeln soll, weckte das natürlich mein Interesse.

    Wenn, dann würde ich zur Switch-Version greifen. Ich stelle es mir entspannt vor gemütlich im Bett auf dem Drachen durch die Lüfte zu schwingen. Ich werde den Titel auf meine endlose Liste mit angehenden/möglichen Switch-Titeln setzen.

    ellg9sjrj.png

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Ich bin ziemlich zwiespältig was dieses Remake angeht und kann verstehen, dass es unter den ganzen anderen Titeln unter geht… und dies sage ich, nachdem ich ca. ein Kapitel auf der GamesCom spielen konnte.


    Irgendwie glaube ich, dass dieses Spiel einzig und alleine an Fans gerichtet ist, welche die Originalen mochte und es hierbei nicht unbedingt darum geht neue Fans hinter dem Ofen hervorzulocken: Aber das Spiel funktioniert heute leider nicht mehr so gut, weil es vom Gameplay her einfach sehr schlicht ist und sich nicht traut aus seiner Komfort-Zone zu kommen.


    Abgesehen davon sieht das Spiel zu Teilen eher so la la aus (vor allem das Wasser und insbesondere der Splash-Effekt), was bei einem so gradlinigen Spiel eigentlich nicht der Fall sein müsste. Dafür ist der OST klasse!


    Alles in allem… es ist nicht so als wäre die Demo schlecht gewesen; im Gegenteil, eigentlich bietet sie genau das, was man aus den früheren Spielen kennt; aber für meinen Geschmack hätte man sich ruhig mehr Modernisierung trauen können.


    Fans der alten Games haben sicherlich einen Nostalgie-Bonus, aber ich glaube, dass die Reihe es so doch sehr schwer haben wird, neue Fans ans Land zu ziehen.

    ✦ With your every smile, hiding something more ✦

    LvPCOO5.png

    Dark mysteries, lurking beneath ✦

  • Von der Demo war ich ja nicht so begeistert, weil es sich für mich zu sehr nach „Nostalgie-Baiting“ angefühlt hat und etwas mehr Modernes gebraucht hätte, aber nun wurde bekannt gegeben, dass das Spiel auch einen Retail-Release bekommt. Retail spricht mich immer mehr an und es dürfte nun ja ein viel späterer Built sein…


    Eine weitere Demo (für die Öffentlichkeit) wäre prima…

    ✦ With your every smile, hiding something more ✦

    LvPCOO5.png

    Dark mysteries, lurking beneath ✦

  • Die nächste „Überraschung“ für alle Nostalgiker: Das Spiel wird auch via Steam für den PC erscheinen! Ein genaues Datum gibt es auch hier noch nicht, doch man kann sich schon einmal die Steam-Page ansehen und das Game ggf. in seine Wunschliste packen.

    Denke mal, dass das kein Vollpreis-Titel wird.

    ✦ With your every smile, hiding something more ✦

    LvPCOO5.png

    Dark mysteries, lurking beneath ✦

  • Das Remake ist nun draußen und kann via eShop runtergeladen werden (sofern man nicht via japanischen Shop kaufen möchte, dort kommt das Game erst am 02. April): Wird es sich jemand holen?


    Da die Demo eher „meh“ war und ich die Games zwar mag, aber kein Super-Fan bin, werde ich wohl erst einmal warten… vor allem mal schauen, ob in Japan oder sonst wo vielleicht doch eine Retail-Version kommt.

    ✦ With your every smile, hiding something more ✦

    LvPCOO5.png

    Dark mysteries, lurking beneath ✦

  • Puh gar nicht so meins.. schon der E3 Trailer fand ich eher bad.. Also das Spielprinzip holt mich einfach nicht ab. Dafür gibt es drölftausend Titel die ich lieber zwischendurch spielen würde. :x


    Weiß auch gar nicht, wie groß die Community dahinter ist. Ich schätze sie eher mal als kleiner ein..

    trostpflaster.png

    Leben ist, wenn man trotzdem lacht.

  • Und… Yuffie hat doch zugeschlagen, ich muss aber gleich sagen: Selbst wenn man es sich überlegt, sollte man definitiv noch auf eine Reduzierung des Preises warten. Momentan unterstützt das Spiel schon mal keine Gyro-Steuerung und läuft auf 30 fps, die aber nicht mal fest sind… wie im Original ist das Game auch sehr kurz und kann innerhalb von ~3 Stunden durchgespielt werden.


    Ich würde jetzt nicht sagen, dass es ein Fehlkauf war; der OST slapped noch immer; solange man eben weiß, worauf man sich einlässt, aber 10€ weniger scheint in meinen Augen weitaus fairer für den Inhalt und auch die technische Finesse, welche man bekommt.


    Weiß auch gar nicht, wie groß die Community dahinter ist. Ich schätze sie eher mal als kleiner ein..

    Die Fangemeinde gibt es, auch wenn sie kleiner ist, ist sie ist sehr vokal. Die meisten sind mit dem Remaster offenbar auch zufrieden, aber es ist eben ein ultra altes Spiel und dann auch noch eines, welches generell schon einen sehr „nischigen“ Markt bedient.


    Ich finde es toll, dass auch so kleine Marken mal bedient werden und vielleicht auch die ein oder andere neue Person auf den Geschmack kommt.

    ✦ With your every smile, hiding something more ✦

    LvPCOO5.png

    Dark mysteries, lurking beneath ✦