Zukunft des Games-Bereichs

  • Wofür seid ihr? 18

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Huhu liebe Community,


    wie versprochen gibt es hier nun eine Umfrage darüber, wie wir in Zukunft mit dem Games-Bereich verfahren sollen. Im Laufe der Zeit haben sich das Forum und auch die Spielelandschaft stark gewandelt und da möchte natürlich auch unser Forum mit der Zeit gehen.


    In der letzten Zeit kam das Thema immer mal wieder auf, doch nun wird es Zeit, Nägel mit Köpfen zu machen und sich für eine neue Aufteilung zu entscheiden.

    Im Wesentlichen geht es um zwei Kernfragen: Soll der Retro-Bereich aufgelöst werden und was geschieht mit dem Microsoft- und PC-Bereich? Jeder User hat zwei Stimmen für seine Antwort.


    Es wurden bereits ein paar Vorschläge gesammelt, die ich nun versuchen möchte, in einer Umfrage unterzubringen. Mir ist klar, dass eine Umfrage nicht alle Möglichkeiten erschöpfen kann, weshalb Beiträge hier natürlich auch gewünscht sind. Die aktuellste Diskussion lässt sich ab hier nachlesen.


    Die Antwortmöglichkeiten sind etwas lang, aber dafür sollten sie einfach zu verstehen sein - ansonsten könnt ihr gerne nachfragen.


    Ferner gibt es eine zweite Frage, die sich mit ja/nein einfach beantworten lässt. Hier bitte ich um eine Antwort in der Umfrage im folgenden Beitrag: Soll der Games-Bereich um Unterforen zu Themen erweitert werden, die sich nicht direkt auf Spiele oder Konsolen beziehen? Beispiele hierfür wären Unterforen für allgemeine Themen wie News & Events sowie Diskussionsthemen à la "Was ist euer Lieblingsspiel?" oder "Was habt ihr zuletzt geschafft?".


    Wir sind gespannt auf eure Antworten!

    Euer ZF-Team

  • Soll der Games-Bereich um Unterforen zu Themen erweitert werden, die sich nicht direkt auf Spiele oder Konsolen beziehen? 14

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Hier wie versprochen die zweite Umfrage:


    Soll der Games-Bereich um Unterforen zu Themen erweitert werden, die sich nicht direkt auf Spiele oder Konsolen beziehen?

    Dies wären Unterforen zu Themen, die nichts direkt mit Spielen oder Konsolen zu tun haben, also Diskussionsthemen oder Themen zu Neuigkeiten etc.


    Je nach Ausgang der vorherigen Umfrage würde sich die Anzahl der Unterforen nicht ändern. Falls Retro aufgelöst und Microsoft und PC zusammengefügt werden, würden wir weiterhin fünf Unterforen haben.

  • Sylph

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Danke für die Umfrage und die Auseinandersetzung mit dem Thema.


    Ich habe so abgestimmt, wie ich es primär im entsprechenden Diskussionsthread vorgeschlagen habe.


    Damit meine ich, dass ich mir gut vorstellen kann, den Retro Bereich bzw. sogar alle speziellen Bereiche zu Sony, Microsoft und dem PC mit Ausnahme von Nintendo, aufzulassen und zusätzlich dazu (siehe zweite Umfrage) eben zur Entschlackung ein neues Unterforum aufzumachen für Themen, die sich eben nicht um Games drehen, sondern eher um Spielegewohnheiten, Umfragen oder eben Gaming-Smalltalk.


    Meine Begründung war uns ist, dass eben viel weniger Titel exklusiv sind und bleiben und gerade Microsoft sich nun mit der Xbox One nicht mehr selbst ins Knie schießt, sondern sowohl Konsolenspiele als auch PC Spiele (auf dem eigenen Betriebssystem) parallel erscheinen lässt (nicht, wie zu Zeiten der Xbox 360, wo Microsoft Entwickler bezahlte, damit sie nicht auf dem PC, deren Betriebssystem sie zu 95% stellen, das selbe Spiel herausbringen).


    So hat man zwar dann einen großen Gamesbereich, aber dank guter Suchfunktion und Sylphs übersichtlicher Threadliste finde ich da jedes Spiel schnell und es lohnt sich dann auch zu stöbern, ich sehe kein Problem, wenn der Bereich nun um ein paar Seiten länger ist.


    Der Nintendo Bereich kann, weil Zelda und die Community hier ja eher Nintendolastig ist, aus gegebenem Anlass bleiben, auch, weil es neben Zelda ja schon eigene Bereiche zu Mario, Pokemon und Metroid gibt. Außerdem hat Nintendo sicherlich noch die meisten Exklusivtitel aus eigenem Hause (oder zumindest jene, über die hier am meisten Diskutiert wird).


    Der Retrobereich ist zwar ein netter Rückblick, aber würde mit der Zeit immer mehr Threads aufwalzen und daher fände ich es sowieso nicht übel, die Threads gleich alle in ein Unterforum zu packen. Das erspart jährliche Verschiebaktionen. Ein Bereich für alle Games hätte den Vorteil, dass man sich nicht mehr Gedanken machen müsste, welches Thema nun wohin gehört und man müsste, bei nachträglichen Releases auf anderen Konsolen/Plattformen nicht mehr verschieben.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #64: Cannon Nose

    cannonnosek8kw7.jpg

    "Thats a very Non-Cannon thing to do!"

  • Ich bin für die Auflösung des Retro-Bereichs und eher gegen zusätzliche Bereiche, die nicht genau für Games sind.


    Vielen Dank, dass wir alle die Möglichkeit haben, unsere Meinungen abzugeben!

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • Ich wäre für eine Lösung, durch die man nicht groß suchen oder was verschieben muss. Ich will mir nicht Gedanken machen ob ein Spiel für System A, B oder C erschienen ist. Würde ich nach God of War gucken, ist es mir wurscht falls es noch ein PS exklusiver Titel sein sollte. Für mich reicht da ein allgemeines Games Unterforum.


    Tausend Spiele gibt es auf zig Plattformen, selbst z. B. Witcher ist inzwischen auch bei Nintendo zu spielen. Oder ein PC Oldie wie Day Of The Tentacle ist auch auf PS zu spielen. Unterforen nach System finde ich hinderlich, ebenso ein getrennter Retrobereich. Daher habe ich für die Auflösung der Unterforen außer Nintendo und für die Auflösung des Retro Forums gestimmt.

  • Soll der Games-Bereich um Unterforen zu Themen erweitert werden, die sich nicht direkt auf Spiele oder Konsolen beziehen?

    Dies wären Unterforen zu Themen, die nichts direkt mit Spielen oder Konsolen zu tun haben, also Diskussionsthemen oder Themen zu Neuigkeiten etc.

    Ich habe Schwierigkeiten, mir das dann in der Umsetzung vorzustellen.


    Mag mir da bitte jemand ein Beispiel geben?

    Ich mag Signaturen nicht, weil sie die Scroll-Leiste ohne Kontext verlängern.

  • Gravost

    Es stand die Idee im Raum, den Games-Bereich neu zu gliedern. In dem Fall würde es unter "Games & Konsolen" neue Unterforen geben für nicht-Spiele-Themen. Ein Beispiel für den "neuen" Bereich "Games & Konsolen":


    Neues Unterforum: News & Events (hier würden Themen zu E3, Gamescom, Pressekonferenzen, Neuigkeiten zu Konsolen etc. hineinkommen)

    Neues Unterforum: Diskussionen & mehr (hier würden Themen wie "Was spielt ihr gerade?", "Was ist euer Lieblingsgenre?" oder auch andere Diskussionsthemen landen)


    Der übergeordnete, allgemeine Bereich Games & Konsolen würde dann nur noch ausschließlich Themen zu Spielen und Konsolen selbst beinhalten (z.B. "Final Fantasy", "Witcher III", "Xbox Series" etc.).


    Abhängig davon, ob es die Bereiche Retro, Sony, Microsoft und PC dann noch gibt (siehe erste Umfrage), würde es entweder bloß andere oder mehr Unterforen geben. Falls diese Bereiche aufgelöst würden, wäre das neue Layout:


    Nintendo

    Andere Games & Konsolen

    => News & Events

    => Diskussionen & mehr

  • Sehr gute Idee Sylph :


    „Nintendo

    Andere Games & Konsolen

    => News & Events

    => Diskussionen & mehr“


    Wobei News & Events nicht von Nintendo getrennt sein müsste, zumal es Überschneidungen mit Nintendo gibt, oder?


    Wäre sowas nicht noch etwas praktischer?

    News & Events
    Nintendo

    Andere Games & Konsolen

    => Diskussionen & mehr


    News & Events zuoberst direkt könnte ich mir gut vorstellen, denn das interessiert potenziell alle Gamer, unabhängig vom System. Und es ist glaube ich auch öfter der Fall, dass es eine Zweitkonsole einer anderen Marke zuhause gibt. Und Game Events wären ja für alle Gamer spannend, oder?

  • Vielen Dank schon einmal an alle, die abgestimmt haben.


    Wir werden bis Monatsende noch abwarten, ob vielleicht noch ein paar Stimmen dazukommen, und die Vorschläge mit den meisten Stimmen umsetzen. Bisher sieht es aber schon recht sicher aus, dass wir uns bald vom Retro-Bereich verabschieden werden müssen!

  • Ich habe mit „das wäre zu viel“ geantwortet, da ich eh schon die Unterteilung in verschiedene Systeme / Konsolen für unnötig unübersichtlich halte, da

    - vielen Spiele für mehrere Systeme rauskommen

    - und wer hat bitte Zeit und Lust sich durch verschiedene Unterforen durchzuforsten?


    Zudem finde ich auch, dass News und Events nicht in einem Unterforum versteckt, sondern in alle Haupt - Foren (Zelda Spiel Foren, Nintendo Forum, andere Systeme Forum [ohne Unterteilung in Microsoft, PlayStation etc.] sollten, damit man sie direkt sieht. Oder es gäbe ein paar feste Sticky Posts in den Nintendo- und in einem gesamten „alle anderen Systeme“ Forum. Oder News und Events erhalten einzelne Threads, damit sie nicht übersehen werden können.


    Das fände ich übersichtlich. :smile: