Welches/Welche Buch/Bücher habt zuletzt gekauft/geschenkt bekommen?

  • Ähnlich wie bei den Namensverwandte Themen im Bereich Videospiele oder Anime und Manga, könnt ihr hier festhalten welche Bücher ihr euch zuletzt zugelegt habt. Selbstverständlich gelten in diesen Thema auch die selben Regeln wie in den anderen bekannten Themen. Man verlangt hier keine ellenlange Beiträge, aber etwas ausschmücken mit ein Cover, angenehme Größe wäre begrüßenswert, und Details zum Buch, wie auch Autor sind immer gerne gesehen. Ggf. wäre eine kurze selbst geschriebene Inhaltsangabe, sowie euer Kaufgrund schön zu lesen.
    Der Vorteil den ich solch ein Thread gegenüber den Was lest ihr gerade? Thema sehe, ist, dass oftmals man zu kürzeren Werken nicht viel schreiben kann oder man das Buch schon länger abgeschlossen hat und somit die Rezession nicht mehr akkurat wiedergegeben werden kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass man das Werk selbst noch nicht mal gelesen haben muss, evtl. weil andere Bücher derzeit Vorrang haben oder etwas dazwischen gekommen ist. Ihr könnt also frei heraus schreiben, was kürzlich in euer Inventar gelandet ist, was es gekostet hat und welche Beweggründe es hatte.


    Ich selbst hab mir kürzlich The Setting Sun von Osamu Dazai, sowie And Then von Soseki Natsume gekauft. Beide auf Englisch für knapp 30 €. Der Grund für die Anschaffung ist relativ simpel: Ich möchte mehr japanische Romane lesen und was bietet sich eher an, als die erfolgreichsten japanische Bücher? Von Osamu Dazai habe ich bereits Gezeichnet gelesen, welches mir sehr gefallen hat. Daher hab ich mir gerne ein weiteres Buch vom selben Autor geholt. Von And Then weiß ich nur, dass es das erfolgreichste Buch Japans ist und soll wohl sehr poetisch sein. Obendrauf handelt es sich wohl um ein Werk, welches seine Zeit (Anfang des 20. Jahrhundert) sehr gut einfängt. Sobald ich mit Schuld und Sühne durch bin, werde ich einer der beiden Bücher anfangen.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop


  • Todesfrist
    von Andreas Gruber
    9,99€


    Auf der Suche nach einem Thriller bin ich sehr zügig über Grubers Romane gestoßen, die richtig gut sein sollen. "Todes-" ist dabei eine Reihe aus derzeit drei Büchern, in denen Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez ermitteln. Der vierte erscheint diesen Sommer. Aufgrund der Ermittlungen liest es sich jetzt am Anfang noch mehr wie ein Krimi und dieses Genre ist eigentlich eher weniger mein Fall. Aber der Ansatz ist richtig gut und Sneijder hat bereits einen starken Eindruck hinterlassen. Im Buch dreht es sich um einen Mörder, der Angehörigen seiner Opfer immer 48 Stunden Zeit gibt um herauszufinden, warum er diese entführt hat. Läuft die Zeit ab, dann stirbt das Opfer. Heute habe ich nicht viel gelesen, bin momentan auf Seite 130 von knapp über 400, also noch nicht weit. Sollte also noch spannender werden und schreibe natürlich mein Fazit im anderen Thread.


    Coole Idee übrigens @Noa :thumbup: muss mal schauen, wie oft ich hier tatsächlich posten kann, da ich mir auch sehr gerne etwas innerhalb der Familie schnappe.

  • Mit einem Cover kann ich nicht dienen, denn ich habe mir zuletzt das Humble Book Bundle von Brandon Sanderson mit stolzen 13 Büchern gekauft und das würde den Rahmen dann doch etwas sprengen:

    • Dreamer
    • Firstborn
    • Legion
    • Legion: Steel Deep
    • Perfect State
    • Shadows for Silence in the Forests of Hell
    • Sixth of the Dusk
    • Snapshot
    • The Emperor's Soul
    • White Sand
    • Brandon Sanderson's Mistborn Adventure Game
    • Terris: Wrought of Copper (Player's Guide & Mistborn World Resource)
    • Alloy of Law: Mistborn (Campaign Setting & Game Setting)


    Die meisten davon sind Kurzgeschichten in Sandersons Cosmere-Universum. Ein Comic und ein paar Adventure-Rulebooks sind wohl auch dabei, mir ging es aber primär um die Kurzgeschichten, von denen ich zwei zwar bereits besitze, aber da ich das Humble Bundle gerne unterstütze und ich Sandersons Bücher mag, war es mir das allemal wert. Besonders auf Sixth of the Dusks und Shadows for Silence in the Forests of Hell bin ich gespannt.


    Eigentlich bin ich überhaupt kein Fan von eBooks, ja, ich besitze noch nicht einmal einen Reader. Ich mag Bücher in Papierform einfach viel viel lieber, aber da es einen Teil der Bücher im Bundle nur in digitaler Form gibt, bleibt mir keine Wahl. Als Reader muss dann mein Tablet mit Kindle-App herhalten, was aber besser als erwartet funktioniert.
    Bin zwar noch nicht dazu gekommen, reinzulesen, bin aber sicher, dass mir die Geschichten gefallen werden. Finde das Cosmere-Universum sehr spannend und Sandersons Bücher haben mich bisher sowieso noch nie enttäuscht.


  • Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    8,99€


    Sobald ich mein aktuelles Buch fertiggelesen habe fange ich endlich mit diesem Jugendroman an, nachdem mich die Forenbeiträge zur neuen Serie aufmerksam gemacht hatten. Meine Erwartungen halte ich im mittleren Bereich, wichtig wäre mir eine fesselnde Handlung, die das Thema Suizid ernsthaft anspricht. Ich kann mir gut vorstellen, dass es ohne musikalische Untermalung womöglich nicht ganz so dramatisch auf mich wirkt, wie es vielleicht die beliebte Serie getan hätte, aber ich lass mich überraschen.

  • Faulkners Licht im August



    Schon seit langer Zeit will ich ein Buch von den Amerikaner lesen, der wohl zu einer der bedeutendsten (amerikanischen) Schriftsteller des 20. Jahrhundert zählt. Der Roman gilt als ein verstörendes und zugleich sprachgewaltiges Werk. Die verknüpfte Handlung um drei Lebenswege unterschiedlicher Natur in den Südstaaten der 30er klang ebenso verlockend



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop


  • Selection 2: Die Elite
    Nachdem ich den ersten Band in Ordnung fand, habe ich mir den zweiten Band heute im Buchladen mitgenommen. Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht, da ja der erste Band mit einen Cliffhänger endete.



    Tote Mädchen lügen nicht
    Ich hatte dieses Buch irgendwann lange vor dem Hype um die Serie gelesen, allerdings kann ich mich nur daran erinnern, dass der Grund, der mit Clay zusammenhing, etwas langweilig war. Na ja... Ich werde das Buch bald mal anfangen.

    Groesster_Spammer_1-2.jpg
    i could take the high road but i know that i'm going low


  • Ich hab mir vor einigen Tagen Uhrwerk Orange geholt, da ich einfach mal wissen wollte, wie die Unterschiede so zwischen Buch und den genialen Film sind. Das Buch ist auch relativ kurz und vom kurzen rein lesen muss ich sagen, dass mir der Schreibstil schon mal zusagt.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Ich habe mir heute Morgen die Trilogie Die Kane-Chroniken geholt. Eigentlich wollte ich mir die Serie erst später holen, aber da ich auf einem Flohmarkt die drei Bände für insgesamt fünf Euro gesehen habe, habe ich sie mir einfach geholt.


    In dieser Serie geht es um die Kane-Geschwister, die seit dem Tod ihrer Mutter getrennt aufwachsen sind. Während Sadie bei ihren Großeltern in England lebt, reist Carter mit seinem Vater, einem berühmten Ägyptologen, um die Welt. Als die beiden in London wieder aufeinander treffen, passiert das Unfassbare: Bei dem Versuch, einen Gott zu beschwören, wird ihr Vater von einer glutroten Gestalt entführt. Carter und Sadie müssen sich nun mit ägyptischen Göttern anlegen, um ihren Vater wiedersehen zu können.


    Ich habe zwar viele ungelesene Bücher zu Hause, weshalb ich eigentlich nicht so viele Bücher kaufen sollte, aber da ich die Serie sowieso haben wollte, konnte ich bei diesem Preis schlecht nicht zuschlagen.

    Groesster_Spammer_1-2.jpg
    i could take the high road but i know that i'm going low


  • Mehr aus einer Laune der Natur heraus, habe ich mir heute Dürrenmatts Die Physiker gekauft. Ist schon wieder eine Weile her, dass ich ein Bühnenstück gelesen habe und von der Prämisse, sowie Inhalt klang das hier sehr interessant. Aufgrund seiner Kürze werde es wohl morgen Abend durchlesen.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Ich hab leider die schreckliche Angewohnheit, dass ich mir weitere Bücher kaufe, obwohl ich mit den vorherigen noch nicht ganz durch bin. So kamen am Freitag zwei Günther Grass Bücher dazu. An der Blechtrommel hatte ich schon länger Interesse und bin erst durch wieder darüber gestolpert, als ich ein Artikel über Grass gefunden habe. Sein erst kürzlich erschienenes und auch kurz vor sein Tod verfasstes Werk Vonne Endlichkait habe ich dann mehr aus ein guten Willen mitgenommen.


  • Selection, Band 3: Der Erwählte
    Noch dieser eine Band, dann könnte ich die Serie rein theoretisch abbrechen, wenn der Band mir nicht mehr gefällt. Zwar gibt es noch zwei weitere Bände, allerdings haben die ganz andere Protagonisten und wurden im Original auch nicht mehr als Teil der Hauptserie veröffentlicht, sondern als ein Spin-Off. Nur in Deutschland wurden die beiden Bände als Teil der Hauptserie veröffentlicht... Warum auch immer.



    Rabenschatten, Band 1: Das Lied des Blutes
    Dieses Buch handelt von Vaelin Al Sorna, der einst nur ein einfacher Junge war, der von seinem Vater in ein Kloster gegeben wurde, um dort das Kämpfen zu erlernen. Jahre später sind die Namen, die er sich im Kampf verdient hat, über die Grenzen hinaus bekannt. Jetzt erzählt er sein Leben...

    Groesster_Spammer_1-2.jpg
    i could take the high road but i know that i'm going low

  • Weil ich mit Krieg und Frieden offenbar noch nicht genug zu tun habe, habe ich mir heute Chronik des Cthulu-Mythos I gekauft, der erste Band von zwei, der die Geschichten von H.P. Lovecraft die man zum Cthulu-Mythos zählt, sammelt. Insgesamt ist es eine vierbändige Werkausgabe, die restlichen beiden Bände sammeln dann die Geschichten, die man nicht zum Cthulu-Mythos zählt.
    Bis auf "Der Fall Charles Dexter Ward" (was allerdings einen großen Teil ausmacht) enthält das Buch mir unbekannte Geschichten und ich bin sehr gespannt, nun auch in die grausigen Tiefen der berühmtesten Schöpfungs Lovecrafts einzutauchen: Cthulu. Wobei diese Kreatur nicht wirklich in all diesen Geschichten vorkommt, welche Rolle Cthulu darin tatsächlich einnimmt, werde ich ja dann sehen.
    Bin mir relativ sicher, dass ich es recht bald gelesen haben werde und mir dann auch den zweiten Band kaufen werde.


    Namen von Geschichten aus dem Buch die manchen eher was sagen dürften, sind wohl "Der Ruf des Cthulu" und "Geschichte des Necronomicons" (zumindest das verbotene Zauberbuch Necronomicon). Ansonsten enthält es: Dagon, Nyarlathotep, Stadt ohne Namen, Stadt ohne Namen, die Musik des Erich Zann, Das Fest, Die Farbe aus dem All, Das Grauen von Dunwich, Der Flüsterer im Dunkeln. Und eben die oben genannte, Der Fall Charles Dexter Ward (kenne ich bereits).


    Enttäuschungen sind hier bei mir ausgeschlossen, ich habe ja bereits ein paar Geschichten vom "Meister der unheimlichen Fantastik" gelesen.


  • Rabenschatten, Band 1: Das Lied des Blutes
    Dieses Buch handelt von Vaelin Al Sorna, der einst nur ein einfacher Junge war, der von seinem Vater in ein Kloster gegeben wurde, um dort das Kämpfen zu erlernen. Jahre später sind die Namen, die er sich im Kampf verdient hat, über die Grenzen hinaus bekannt. Jetzt erzählt er sein Leben...

    Das Buch hab ich als Hörbuch gehört und es hat mir richtig gut gefallen. Buch 2 und 3 haben mich aber stellenweise echt oft und sehr stark gelangweilt. Fand ich sehr schade. Mich interessiert, wie du die Reihe am Ende so beurteilst!

    Spite of all sadness, your doubts and your pain

    tvmzsnns.png

    Hope is your gladness, your power and gain.

    Artwork by Cédric Roux

  • Und weil ich immer noch nicht genug habe, habe ich heute noch mal ordentlich zugeschlagen:


    Wuthering Heights - Emily Bronte (Englisch)
    Gilt als ein Klassiker der englischsprachigen Literatur und zeichnet sich durch eine sehr komplexe Handlung aus. Damit ist dieses Werk wohl kaum mit dem modernen Stumpfsinn an Liebesgeschichten zu vergleichen, sondern ein anspruchsvolles Werk für literaturinteressierte Leser. Da ich kein Risiko eingehen wollte, habe ich an dieser Stelle ausnahmsweise mal zur Originalsprache gegriffen, wenn es dadurch auch nicht einfacher zu lesen sein wird.


    Complete Tales&Poems - Edgar Allan Poe (Englisch)
    Da auch dieser Urvater der unheimlichen Literatur mein Interesse geweckt hat und auch Vorbild für Lovecraft ist, habe ich mir also sein gesammeltes Werk in Originalsprache gekauft. Letzteres da ich auf Amazon viel über mangelhafte Übersetzungen gelesen habe und hier ebenfalls kein Risiko eingehen wollte. Vor allem sind auch viele Gedichte enthalten und diese lesen sich bekanntlich eh nur in Originalsprache gut. Aber es sind auch zahlreiche Kurzgeschichten usw.


    Chronik des Cthulu-Mythos II - H.P. Lovecraft
    Passend zum ersten Band direkt den zweiten, da ich diesen dabei haben will, wenn ich verreise. Enthalten sind u.A. die längeren und bekannteren Geschichten "Die Berge des Wahnsinns" und "Schatten über Innsmouth", welche mich besonders interessieren, vor allem Letztere.

    Bei den anderen Büchern sind die Cover nicht so spannend, bzw. beim ersteren in dem Sinne gar keins vorhanden.


  • Ähnlich wie Vonne Endlichkait von Günther Grass, gespickt mit kurzen Gedichten, Briefen oder einfach nur Gedanken, hab ich mir vorgestern dann Erzählungen von Heinrich Böll geholt. Hier wurden diverse Kurzgeschichten seiner literarischen Laufbahn von fünfzig Jahren eingebunden. Hätte tatsächlich nie von mir gedacht, dass ich in letzter Zeit so ein Narren an zwei deutsche Schriftsteller gefressen habe.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop


  • Kingkiller Chronicles: The Name Of The Wind (Band 1)
    Kingkiller Chronicles: The Wise Man's Fear (Band 2)


    Die Serie erschien in Deutschland unter dem Namen Königsmörder-Chronik. Ich hatte den ersten Band bereits vor Ewigkeiten auf Deutsch gelesen, da ich ihn mir allerdings nur aus der Bücherei ausgeliehen hatte, wollte ich mir die Serie irgendwann holen. Da mir aber die deutschen Bände zu teuer waren, holte ich mir die englischen Bände für etwa acht Euro pro Band.



    American Gods


    Ich hatte schon gutes von der Serie gehört, also habe ich mir das Buch geholt, als ich es zufällig im Buchladen gesehen habe. Zufällig habe ich die Version bekommen, die im Headline-Verlag erschienen ist, die außerdem noch exklusives Bonusmaterial und die Fortsetzung "The Monarch of the Glen" enthält. Mal schauen, was da genau auf mich zukommt.

    Groesster_Spammer_1-2.jpg
    i could take the high road but i know that i'm going low

  • Ich hab jetzt leider nicht das Cover dazu gefunden, aber hatte mir am Wochenende Die unendliche Geschichte von Ende bestellt und heute abgeholt. Ich hatte mal in jungen Jahren den Film dazu gesehen und das Buch kurzzeitig ausgeliehen gehabt. Weiß zwar nicht wie und warum, aber vor paar Tagen hatte ich mich plötzlich an die Geschichte erinnert und möchte sie nun gerne nachholen. Werde wohlmöglich den Film ebenso nachholen.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • @Noa Diese Wahl wirst du sicher nicht bereuen :) Das Buch ist absolut awesome und wird beim zwanzigsten Mal lesen noch nicht langweilig. Sehr zu empfehlen sind auch die weiterführenden Bücher über Phantasien von z.B. Wolfram Fleischhauer oder Tanja Kinkel, die frei nach dem Motto "Dies ist eine andere Geschichte und soll ein anderes Mal erzählt werden" das Universum erweitern :)


    Die Filme sind ein wenig, naja, komisch. Der erste hält sich noch streng an die Geschehnisse aus dem Buch, allerdings nur an dessen erste Hälfte. Der Zweite, der ein paar Jahre später spielt, nimmt dann nochmal weitere Ereignisse aus der Geschichte auf und der Dritte, nochmal einige Jahre später, folgt einer komplett eigenen Handlung. Aber sieh am besten selbst, wird langsam OT hier :D

    "You better believe that happy crappy!"

    -The Kid (The Stand)


  • Samurai Secrets: Der Rubin des Kriegers (Band 1)
    Samurai Secrets: Der Schatten der Ninja (Band 3)

    Eigentlich sollte ich ja nicht weitere Bücher kaufen, während ich zuhause noch zehn weitere ungelesene Bücher habe, aber ich konnte dieses Mal auch nicht widerstehen. Ich interessiere mich seit neustem irgendwie mehr für Samurai, also habe ich die beiden Bände geholt. Dummerweise wusste ich erstens nicht, dass mir in der Mitte ein Band fehlt, und dass die gesamte Serie vergriffen ist. Meines Wissens nach hat die Serie fünf Bände... Aber irgendwie hat die Buchhandlung, in der ich mir die Bücher geholt habe, allgemein noch ein paar Bücher rumliegen, die noch vergriffen sind. Nicht, weil sie sich darauf spezialisiert hat, sondern weil ziemlich viele Bücher bestimmt schon mehrere Jahre da unverkauft herumliegen und keiner auf die Idee kommt, die Bücher irgendwie auszusortieren. Aber egal.


    In der Serie geht es übrigens um einen Händlerssohn, der lieber ein Samurai wäre, bis er die Möglichkeit bekommt, zusammen mit einem Samurai Kriminalfälle zu lösen.

    Groesster_Spammer_1-2.jpg
    i could take the high road but i know that i'm going low


  • Die Legende von Shikanoko: Herrscher der acht Inseln (Band 1)
    Shikanoko war einst nur der Sohn eines einfachen Vasallen. Als sein Vater jedoch stirbt und Shikanoko nur knapp ein Attentat überlebt, wird er zufällig in den Machtkampf um den Thron gezogen und muss nun die Prinzessin Aki finden, die etwas mit dem Thronfolger zu tun hat...


    Die Serie Der Clan der Otori, die auch von dieser Autorin stammt, ist einer meiner Lieblingsserien. Deshalb war es mir klar, dass ich dieses Buch holen muss. Es spielt genauso wie die Otori-Serie in einer Welt, die auf dem alten Japan basierte und in der auch verschiedene Clans eine wichtige Rolle spielen, allerdings weiß ich nicht, ob die beiden Serien zufällig in der gleichen Welt spielen und nur einige Jahre auseinander sind oder ob die Serien gar nichts miteinander zu tun haben. Ich vermute letzteres, da im Personenverzeichnis am Anfang des Buches keiner der Clans aus Der Clan der Otori vorkommt... Und wenn die Serien was miteinander zu tun hätten, dann müssten zumindest die Clans aus der jeweils anderen Serien irgendwie vorkommen? Aber egal. Da ich in dem Buch noch nicht weit bin, kann ich natürlich nicht sagen, ob nicht doch irgendwie ein bekanntes Gesicht vorkommt.


    Die Serie hat meines Wissens nach zwei Bände und ist abgeschlossen. Allerdings ist es vielleicht möglich, dass es vielleicht doch mehr Bände gibt, da die Otori-Reihe auch ursprünglich "nur" eine Trilogie werden sollte und dann doch nach einigen Jahren zwei weitere Bände bekam.

    Groesster_Spammer_1-2.jpg
    i could take the high road but i know that i'm going low