Rune Factory 5


  • Eine besondere Überraschung; zumindest für mich und all diejenigen, die um die Geschichte des Studios wissen; wurde auf der letzten Direct auch angekündigt: Nämlich der fünfte Teil des Story of Seasons-Spin-off (ehemals Harvest Moon) Rune Factory 5.


    Die Serie wurde eigentlich; im Namen von Marvelous Inc. (Harvest Moon); von Neverland Inc. entwickelt – die Entwickler sind aber leider bankrott gegangen… und somit war die Hoffnung auf einen neuen Teil erst einmal gestorben.


    Zwar wurde das Team von Marvelous Inc. aufgenommen, doch um die Reihe war es seither still und das letzte Game der kleinen Untergruppe erblickte 2014 das Licht der Welt… noch verschwindender wurde die Hoffnung.


    Doch nun ist es soweit!!!


    Nein, viel Informationen haben wir noch nicht. Nicht einmal, für welche Plattform das Spiel kommt (Switch ist sehr wahrscheinlich, aber wird es exklusive sein?), doch es ist der Silberstreifen am Horizont!


    Alle die im Chat dabei waren wissen, dass ich ganz aus dem Häuschen war, aber wie sieht es mit euch aus?


    Freut sich noch jemand über das Spiel und somit die Zukunft der Reihe?

  • Es ist sehr lange her, dass ich zuletzt ein Rune Factory Spiel gezockt habe. Ich könnte jetzt nicht behaupten, dass ich mich sonderlich freue, ich sehe es eher als angenehme Ankündigung. Erst mal schauen. Es ist viel Zeit vergangen seit dem letzten Teil und es hat sich am Sim-Markt auch einiges getan. Während Rune Factory damals noch, als ich es gezockt habe, eine der wenigen Alternativen zur immer schlechter werdenden Harvest Moon Serie war, gibts heute schon mehr Konkurrenz, weswegen die Erwartungen an so einen Teil natürlich höher sein werden, sich gegen diese Konkurrenz auch durchzusetzen. Den mit ein paar netten Features und knuffiger Grafik alleine punktet das Spiel (zumindest bei mir) nicht. Ich möchte da schon etwas mehr, als nur ein weiteres Sim-Sandkorn am Gaming-Strand.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #55: Salem Saberhagen

    salem-tuxs3jvs.jpg

    "Das war mal wieder ein Schuss in den Ofen, Miauz."

  • Hiiiier iiiich! Wie schon im Nintendo Direct Thema erwähnt, freue ich mich EXTREM über diese Ankündigung! Ich hatte die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben, dass es jemals wieder einen neuen Teil geben wird. Ist ja immerhin schon eine ganze Weile her seitdem der letzte raus kam.

    Auch wenn noch nix bekannt ist, bin ich dennoch total gehypt! Ich hab eigentlich auch gar nicht viele Erwartungen muss ich sagen und will mich größtenteils einfach überraschen lassen, was dort so für Rune Factory 5 gezaubert wird. Wichtig wäre es mir nur, dass es jetzt nicht so arg weit weg von den Vorgängern ist. Heißt im Klartext: Das Grundprinzip von Harvest Moon plus RPG-Elementen sowie der Artstil, sollte erhalten bleiben. Ich vergöttere die Charakterdesigns und sowieso den ganzen mittelalterlichen Steampunk-Stil oder wie auch immer man das bezeichnen will. Demzufolge freue ich mich tatsächlich fast am meisten auf die neuen Charaktere! Bisher waren alle immer richtig gut. Es gab nie einen, den ich doof fand. Bei den letzten Teilen wurde sich auch immer viel Mühe gegeben, was die Hintergrundgeschichten der Dorfbewohner angeht, und darauf lege ich viel Wert. Bei den neusten Harvest Moon/ Story of Seasons-Teilen kommen gerade die "unwichtigen Bewohner", sprich alles, was man nicht heiraten kann, immer zu kurz. Daher wäre ich etwas enttäuscht, wenn das nun bei dem neusten Rune Factory-Ableger auch der Fall wäre.

    Ich bin auch gespannt, auf was für einem grafischen Niveau das Spiel produziert wird. Die Switch gibt ja durchaus einiges an Leistung her. Ich mache mir natürlich auch keine Hoffnung auf eine überkrass geile Grafik. Dafür ist das Spiel wohl zu "unwichtig", aber dennoch wäre ein bisschen Cel Shading doch eigentlich ganz cool.

    Spite of all sadness, your doubts and your pain

    tvmzsnns.png

    Hope is your gladness, your power and gain.

    Artwork by Cédric Roux

  • Ich bin zumindest interessiert am Grundkonzept des Spiels, und habe bisher nur gutes von der Reihe gehört. Allerdings sehe ich das ähnlich wie Megaolf, mittlerweile gibt es starke Konkurrenz auf dem Markt. Ganz aktuell spiele ich mit 3 Freunden Stardew Valley im Multiplayer als LAN-Party Material durch. Und das Spiel bietet schon genau das, was Harvest Moon damals großartig gemacht hat. Nur eben mit mehreren Leuten gleichzeitig spielbar!


    Sagen wir mal so: Ich hoffe, das Rune Factory 5 versucht besser zu sein, als seine aktuelle Konkurrenz. Und nicht einfach besser zu sein, als das heutige Harvest Moon/Story Of Seasons Franchise. :huh:

  • Beim Livestream „Rune Factory Channel: New Fantasy Life Support Special“, welchen man morgen; am 04. April 2019, um 13 Uhr; läuft, wird es neben Informationen zum Port des vierten Teils, auch News zum Switch-exklusiven Titel geben.


    Das Ganze kann man sich dann via Youtube ansehen, auch wenn ich mal wieder erwähnen muss, dass es ein japanischer Stream ist. Trotzdem kann man nicht ausschließen, dass auch relevante News für den Westen (erste Bilder oder Videos) gezeigt werden – ich werde es anschauen und ggf. posten~

  • Leider hat sich der Stream zu einem großen Teil auf Neueinsteiger ins Spiel konzentriert und so wurde viel von Rune Factory 4 Special und dem Gamesystem geteilt. Ein bisschen Informationen zu Rune Factory 5 gab es aber schon:


    • Wenn auf deiner Switch ein Speicherstand von Rune Factory 4 Special ist, dann bekommst du einen speziellen Bonus in Rune Factory 5.
    • Rune Factory 5 erscheint 2020 in Japan auf der Switch.


    Hoffen wir, dass es für die Fans im Westen zu einer flinken Lokalisierung kommt!


    P.S.: Bisher ist es zwar noch nicht zu 100% klar, dass es nur für Switch kommt, da es aber vorerst nur für Switch beworben wird, habe ich das Thema mal in den Nintendo-Bereich geschoben.