Verheerung Ganon

    • Hilfreich

    Hallo und willkommen bei uns!


    Ein wenig mehr Informationen wären hilfreich. Hast du an einer Stelle besonders Schwierigkeiten?


    Hast du vorher die vier Titanen befreit? Dadurch wird der Kampf deutlich einfacher, da du direkt zum Endkampf kommst und nicht erst noch die vier Flüche besiegen musst.


    Hol dir auch das Masterschwert, da es gegen Ganon viel Schaden macht.


    Dann ist es praktisch, viele Gerichte zu kochen, die z.B. deine Angriffskraft steigern.


    Im Kampf selbst lohnt es sich, seine Laserangriffe mit dem Schildblock zu reflektieren, da er dann für einige Zeit bewegungsunfähig ist und du ihn angreifen kannst. Seine Beine kannst du auch gut angreifen.


    Die zweite Stufe ist nicht ganz so hart: Hier musst du eigentlich nur recht zielsicher auf die leuchtenden Punkte schießen, während du um ihn herumreitest. Es gibt ein paar Aufwinde, die dir dabei helfen können (vor allem am Kopf), aber besondere Tricks wären mir nicht bekannt.




    Edit: Es gibt noch einen Glitch, mit dem man Ganon quasi sofort besiegen kann, allerdings erfordert es etwas Übung, da man im richtigen Moment einen Antiken Pfeil abschießen muss. Ganon erhält dann bereits während der Zwischensequenz Schaden und stirbt am Anfang des Kampfes. Hier ein Video dazu:



    Ich kann dir allerdings nicht sagen, ob der Spielfehler nicht womöglich herausgepatcht wurde, da ich diesen Trick nie angewandt habe.

  • Gibt es denn irgendeine bestimmte Phase des Kampfes, die dir Probleme bereitet oder geht es dir wirklich um Schnelligkeit, weil du an Speedruns und Co. interessiert bist?


    Falls ersteres der Fall ist, wäre es gut, wenn du uns beschreiben könntest, wo genau es hakt.

  • Vielen, vielen Dank für eure Tipps und das Video hat mir sehr geholfen:grin::thumbup:


    Also mein Problem ist nur das ich in die Ganze Zeit probiere im Auge zu treffen es aber nicht so gut schaffe weil er sich ständig bewegt und dann killt der mich immer... gibt es irgendwelche effektiven Pfeile gegen Ganon

  • Du kannst Ganon am besten mit den Antiken Pfeilen verletzten. Das Auge zu treffen ist nicht zwingend erforderlich. Ich habe ihn auch an anderen Stellen am Körper getroffen. Wenn du natürlich Revalis Sturm einsetzt und hochfliegst, kannst du beim Zielen mit Pfeil und Bogen die Zeit verlangsamen, sodass du mehr Zeit zum Zielen aufs Auge hast.

    "Nenn mich ruhig beim Namen. Das bedeutet mir nichts."


    C39X.gif

  • Richte dich mit ordentlich Futter ein!

    Für Kämpfe mit ordentlich Wumms unterm Arsch empfehle ich ein leckeres Gericht aus 5 Schwertpilzen. Das bedeutet maximale Kraft. Koche dir entweder so ein Teil während des Blutmondes, damit die Wirkungsdauer länger hält, oder mehrere davon.

    Da Ganon mit antiker Technologie kämpft, nimm am besten die Antike Rüstung, komplettes Set.

    Dann sorge dafür, dass wenigstens Daruks Schirm und Urbosas Zorn vollgeladen sind. Masterschwert und Hylia-Schild parat haben...


    Tja und dann solltest du den Fight schaffen.