Nickelodeon All-Star Brawl


  • Super Smash Bros. meets Nickelodeon – wer sich schon immer mit den Helden seiner Kindheit prügeln wollte, wird im Herbst 2021 auf PlayStation 4, PlayStation 5, Switch, Xbox One, Xbox Series und PC die Chance bekommen.


    Unter Anderem sind Charaktere aus den Teenage Mutant Ninja Turtles, Spongebob, Rugrats, Ah! Monster und Space Invader Zim dabei, leider kenne ich aber viele der Serien nicht (und selbst Zim kenne ich nur vom hören…), weshalb meine Aufzählung vermutlich sehr dürftig ist.


    Entwickelt wird das Spiel für Ludosity und Fair Play Labs, es wird 20 Stages basierend auf den Shows geben (z.B. das Quallen-Feld von Spongebob) und neben dem Single-Player-Modus auch noch lokalen, sowie online Multiplayer unterstützen.


    Gute Idee?


    Ich kenne kaum Charaktere und war auch schon früher her der Anime- als „normale“ Zeichentrick-Fan… aber hey, ich glaube den Toast-Typen kenne ich, weil den Megaolf mal in seiner Signatur hatte (oder irre ich mich komplett).


    Ansonsten… nette Reise in die Vergangenheit und natürlich irgendwo Geschäft mit der Nostalgie, aber der fast schon knetartige Look sieht niedlich aus und hey, wenn das Game nicht schlecht wird, ist auch alles okay.


    Allerdings kenne ich die Entwickler auch null… Ludosity sieht so aus, als würde es nur sehr billig produzierte Indie-Games machen (haut mich, wenn ich falsch liege) aber immerhin hat Fair Play Labs bei Scribblenauts mitgearbeitet, was ich kenne.


    Demnach: Heh… könnte Cashgrab werden. Oder es wird witzig, aber für mich selbst wird es wohl sowieso nichts.

  • Tatsächlich, das ist Pulvertoastmann! Eigentlich wäre er schon Grund genug, mir das Spiel zuzulegen. Ich weiß nur nicht, ob solche Brawler noch meinen Geschmack treffen. Selbst Smash Brothers Ultimate ist mir mittlerweile leider viel zu langweilig und ich habe nicht einmal die Hauptstory beendet. Vor 15 Jahren hätte ich das Spiel warscheinlich verschlungen, aber ich zocke solche Games eigentlich garnicht online, was mehrere Gründe hat, wie bspw. dass ich einfach zu schlecht bin, weil ich da keine Zeit reinstecken möchte und ich oft Erfahrungen mit schlechter Latenz hatte. Offline fehlt es mir leider an genügend Mitspielern und für das vielleicht ein oder andere Mal, wo ich mit einem Kumpel zusammen zocken könnte, rentiert sich das Game einfach nicht.

    Das Gameplay schaut dagegen garnicht so schlecht aus, die Levels wirkent detailgetreu ihren jeweiligen Universen und auch das Kämpferrepertoire lässt wenig Wünsche offen. Fehlen eigentlich nur noch Stumpf, Private, Socko und Victoria Justice.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #66: Little Face Finny

    littlefacefinney72k5y.png

    "It's just tiny and tiny and fits right in!"

  • Ich kenne ungefähr die Hälfte der Figuren, also einen Teil aus alten nickelodeon Shows, von aahhhh Monsters, rugrats, hey Arnold, klar TMNT kenne ich auch (aber nicht als Nickelodeon show) und spongebob auch.

    Wäre jetzt rocko dabei, hätte ich wahrscheinlich sofort zugeschlagen.

    Mal die Reviews abwarten und sehen ob das jetzt alle Kämpfer sind, ob da noch mehr kommt.

    Ren & Stimpy wären auch ein instant Kauf.

  • Wäre jetzt rocko dabei, hätte ich wahrscheinlich sofort zugeschlagen.

    Oh ja, Riesen Riesen Big Man oder Ed Bighead fehlen noch! Mich wundert wirklich (und überrascht positiv), dass die Auswahl der Kämpfer jetzt schon wirklich divers ist. Gut, man hätte vielleicht den ein oder anderen "bekannteren" Kämpfer wählen können oder hätte nicht gleich zwei der Louds gebraucht (ich finde Willkommen bei den Louds nicht als eine der definierenden Nickelodeon Serien, mag sein, dass die Popularität da aber höher ist, als es mir vorkommt) aber sonst ist eigentlich sehr viel dabei, was Rang und Namen hat und ich gehe mal sehr davon aus, dass die Kämpferriege noch erweitert wird. Ein paar sehr bekannte und beliebte Charaktere von langlebigen Serien (Cosmo und Wanda, Jimmy Newtron) fehlen mir noch oder auch Kämpfer weniger bekannter (meinem Eindruck nach) Serien wie Fanboy und Chum Chum, Brot Piloten, Kappa Mikey oder TUFF Puppy, außerdem wurden Avatar und Korra ja auch auf Nicktoons ausgestrahlt!


    Ich glaube es zwar eher nicht, aber vielleicht nagt die Kämpferauswahl doch an meinem Retro-Gefühl (ich bin ja neben Cartoon Network ebenso mit den Nicktoons aufgewachsen) und ich schlage spontan zu (wobei das Spiel auch gleich mal gratis im PSN erscheinen könnte oder in einem Sale)

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #66: Little Face Finny

    littlefacefinney72k5y.png

    "It's just tiny and tiny and fits right in!"

  • War fast nur 'ne Frage der Zeit. Es wurden in den letzten Monaten/1-2 Jahre einige Spiele mit der Marke Nickelodeon rausgebracht. Natürlich überwiegend Spongebob-Spiele. Aber mich verwundert der Schritt nicht. Ich persönlich finde das sogar cool, da Nickelodeon schon mein Kindheitssender war. Demnach kann ich mit vielem etwas Anfangen. Natürlich bin ich auch in die Jahre gekommen und kenne nicht mehr alles. Aber viele Charaktere sind mir dennoch 'n Begriff.


    Dennoch ist das nicht so mein Genre, wo ich aktiv werde. Maximal als PSN-Gratisgame o. ä. würde ich wohl mal antesten. Aber ansonsten, trotz der Flashbacks, werde ich passen. Trotzdem werde ich den Thread gespannt weiterbeobachten. Ich bin gespannt, was für Charaktere noch erscheinen werden! Da fehlen noch einige MustHaves. :b

    134d3c48c5b3c3282471ee0754148af7.gif

    Leben ist, wenn man trotzdem lacht.

  • Ich hab früher zwar gar nicht so wenig Nickelodeon geschaut, aber kenne ich trotzdem fast gar keine Charaktere. Spongebob natürlich und auch Hey Arnold ist mir ein Begriff, aber der Rest??? Da bin ich aus.


    Das Gameplay sieht natürlich nach Smash aus. Doch eben weil ich mich an jenem Spiel bzw. generell Beat'em'Ups momentan ziemlich sattgespielt habe, könnte mich Nickeloden All-Star Brawl derzeit nicht weniger reizen. Ich bezweifle, dass es qualitativ an Smash Ultimate anknüpfen wird und ich habe keinen Bedarf nach weiteren Prüglern dieser Art. Wäre nicht das erste Game, das sich da ein paar Dinge abgeschaut hat.


    Meine Haupterkenntnis ist jedenfalls, dass ich mich mit Nickelodeon weitaus weniger auskenne, als ich erwartet hätte.



  • Nach April gestern noch für das neue TMNT-Spiel als spielbarer Charakter vorgestellt wurde, ist sie jetzt auch hier dabei – ansonsten gesellt sich noch Catdog dazu, der ja sicherlich zu den Figuren gehört, die auch bei uns „Oldtimern“ bekannt sein dürften.


    Sieht weiterhin spaßig aus, aber leider kenne ich viel zu wenige der Charaktere, um wirklich Happy damit zu sein oder wirklich darauf zu schauen.

  • Vor 25 Jahren hatte ich mal Nickelodeon gesehen. Daher kenne ich zumindest Rugrats, Ah! Monster und Rockos modernes Leben, was hier überhaupt nicht auftaucht. Natürlich kenne ich auch die Turtles, ist ja auch schon über ein Jahrzehnt her, dass der Sender sich die Rechte am Franchise holte (ja komplette Rechte, nicht nur Lizenz).


    Ich finde es nicht verkehrt, wenn es mehr Games à la Smash Bros. abseits der Originalreihe gibt, solange man mit genügend eigenen Ideen überzeugen kann. Tja, nur gehöre ich hier nicht zur Zielgruppe. Doch wenn das Spiel unabhängig von den beinhaltenden Franchises überzeugen kann, dann... oh, keine PC-Version. Tja, dann kein Kauf von Kumahiro. Wobei Google und WIkipedia sagen da etwas anderes als der Startpost. :unsure:

  • Musste über die Ankündigung von Catdog etwas schmunzeln. Die Kampfanimation sind so (positiv) cringe. Unglaublich. Das Spiel sieht echt spaßig aus. Schade, dass ich selten was für Beat'm'Ups abgewinnen kann. Sonst würde das, alleine aus nostalgischen Gründen, definitiv in meine Sammlung landen.

    134d3c48c5b3c3282471ee0754148af7.gif

    Leben ist, wenn man trotzdem lacht.

  • Wobei Google und WIkipedia sagen da etwas anderes als der Startpost.

    Na ja, ich bin menschlich - mir kann da schon mal ein Fehler passieren. Leider wird in den Trailern am Ende niemals ein Logo gezeigt, welches für mich ersichtlich zum PC gehört und auch auf der Website stehen bei mir folgende Plattformen:



    (Switch, Xbox Series, Xbox One, PS4, PS5)


    Daher rührt wohl meine Unwissenheit. Unter dem Trailer steht nämlich z.B. auch PC, demnach wird es da wohl auch darauf kommen.

  • War jetzt kein Vorwurf, bei Wikipedia kann ebenso gut auch was Falsches stehen und keine Ahnung woher Google immer ihre eigenen Daten beziehen.

    Keine Sorge, war nur eine kleine Erklärung meinerseits, wie meine Idee kam, dass es auf dem PC nicht kommt. Da aber echt bei den neusten Trailern jeweils PC dabei steht, habe ich es nun mal in den Startpost aufgenommen (den lesen sich vermutlich die meisten Leute noch durch).


    Was ich mich nur frage, ob es via Steam o.ä. kommt? Noch finde ich da keine Eintragung oder so, was es noch mal komischer macht. Aber sobald ich da irgendeine Information zu bekomme (oder EGS etc.), schreibe ich es noch mal hier rein!


    Danke also für den Hinweis!

  • Die Vorstellung, als SpongeBob (sogar mit seinem „Karate-Handschuh“), CatDog oder Pulvertoastmann zu „smashen“, finde ich ziemlich amüsant. Ich hätte nie gedacht, dass mal so ein Spiel erscheinen würde, stelle es mir aber spaßig vor. Viele der vorkommenden Charaktere kenne ich noch gut von früher, da sie die Serien meiner Kindheit und Jugend verkörperten, aber nicht alle.


    Dennoch würde ich es vermutlich nicht kaufen wollen, weil ich mit der Super-Smash-Bros.-Reihe bereits ganz gut bedient bin und mir nicht sicher bin, ob ich es auch längerfristig spielen würde oder nur für ein paar Tage. Mal schauen. Trotzdem bin ich mal gespannt, wie es ankommen wird, und falls jemand aus dem Forum es kauft, würde ich sehr gern seine Meinung dazu lesen.

  • Es wurden Gameplay-Videos veröffentlicht:



    » CatDog vs. Lucy Loud

    » SpongeBob vs. Leonardo vs. April vs. Patrick


    Ich weiß nicht… irgendwie sieht das Spiel für mich sehr „langsam“ und „langweilig“ aus? Regelrecht billig. Klar, es ist in Smash Bros. Manier, aber es hat irgendwie keine schönen GFX und die Kämpfe sehen teilweise echt nicht sehr flott aus.


    Vielleicht liegt es an den Trailern selbst… kann halt nicht jeder soll toll die Kämpfer demonstrieren wie Sakurai. Vielleicht bin ich dahingehend einfach verwöhnt.

  • Ich habe mich jetzt etwas durch das erste Video gezappt, aber kein Gameplay gefunden, nur ein How-to-Play-Tutorial mit angezogender Handbremse. Da ich die Charakter im zweiten Video nicht kenne, bin ich direkt zum dritten Video gegangen.


    Die Musik langweilt mich. Wirkt zuerst, als würde sie nach gerade mal 5 Sekunden sich wiederholen, aber dann kommen langsam weitere Elemente hinzu. Passt überhaupt nicht zur Action. Im Vergleich zur Hintergrundmusik sind mir ein paar Soundeffekte zu laut.

    SpongeBobs Rettungsmove ist lauter als alles andere! Dies nervt auch schnell.


    Die Action ist wirklich langweilig. Vom Tempo her eher träge. Selbst der Brawl-Abklatsch mit Turtleslizenz, den es zu PS2-Zeiten gab, zeigte schon flüssigeres Gameplay. Vielleicht möchte man auch einfach eine jüngere Zielgruppe ansprechen? Also die, die noch keinen Account bei YouTube haben dürfen. :wink2:

  • Uff, wirkt so wie es bei dem Nickelodeon Kart Spiel der Fall war. Leider nicht wirklich ausgereift und billiger als die Konkurrenz die kopiert wird.

    Was mich jetzt schon stört, das alles so langsam wirkt.

    Der Cast war vielversprechend, aber leider überzeugt mich das gameplay nicht wirklich. Da ist noch feinschliff gefragt, optisch okay da es nach den Cartoonfiguren aussieht. Hätte man aber auch mehr rausholen können.


  • Lustig, dass die Trailer irgendwie viel dynamischer wirken und das Gameplay aus meinem letzten Post wirkt einfach so staubtrocken… aber Ren & Stimpy sind per se sicher ein Charakter-Duo, auf welches einige gewartet haben…


    Ich fand die Serie damals furchtbar und extrem schlecht (wie die meisten Serien, die Featured sind :x), aber ich glaube, die haben eine Recht hohe Popularität bei den Fans. Und gerade SuperMario82 wird sich ja vielleicht freuen. =P

  • Ren & Stimpy ist diese Serie die so bad ist, dass sie deswegen gut ist. Als Kind hatte es hat diesen Tom & Jerry Humor in etwas höheren FSK. So dass ich die Serie gerne geschaut habe. Aber mein Humor ist auch keine wirkliche Messlatte. xD


    Als ich gestern das Moveset auf Twitter von Ren & Stimpy gesehen habe, fand ich es schon sehr amüsant. Sowieso finde ich die Movesets einiger Charaktere (z.B. auch Spongebob) wahnsinnig genial. Weil es halt die Serienmomente aufleuchten lässt. Das macht das Spiel schon echt ordentlich. Aber es ist halt nicht so mein Kind of Game. Ich würde es gerne mal im PS Now Abo ausprobieren wollen. Aber ich denke nicht, dass ich mir das Spiel so kaufen werde. Dafür ist mein Spielbereich einfach ein anderer.

    134d3c48c5b3c3282471ee0754148af7.gif

    Leben ist, wenn man trotzdem lacht.