Zelda 1 und 2 zu schwer? Oder zu leicht?

  • Ich würde gerne wissen, ob euch zelda 1 und 2 zu schwer sind!
    Ich finde es ziemlich schwer, und habe es noch nicht geschafft, durchzuzogen, und ihr? Die monster sind zum Teil ziemlich unfair, die Endgegner ebenfalls. Insbesondere die Zufallskämpfe in Zelda II machen es schwer.

  • Ich finde die beiden, vor allem das erste Zelda, definitiv zu schwer o0 Des hab ich bis heute nicht geschafft glaub ich. Des zweite ist da schon n bisschen leichter. Kommt man besser zurecht. Aber wie Leuenkönig schon sagte werden die beiden mit der Zeit doch etwas nervig und ich finde auch etwas langweilig.

  • für mich ist beides schwer...die karte ist groß, und ich finde das level nicht mehr^^"
    aber es macht spass, auch wenn die gegener hammer schwer sind...

  • Zitat

    Original von Dacs
    ich finde die beiden (besonders das erste) auch n bissl schwer, aber mit karte ind die dann doch zu schaffen XD


    Ja, ne Oberweltkarte müsste ich mir auch mal für Teil 1 besorgen, ich find nämlich nicht zum 2. Tempel, nachdem ich den ersten geschafft hab.


    Frustrierend sind höchstens die Absetzpunkte, wenn man auf der Oberwelt getötet wird. Ansonsten wird es doch ganz gut spielbar, sobald man etwas Ausrüstung zusammengesammelt hat.

    Fly & Kokiri_Girl - Eating pork chops and surfin' on coffins since 2011/02/06.

  • also ich find Zelda2 schwer weil ich mit der grafik bei manchen kämpfen voll nicht klar komme zum beispiel gegen ritter mit schild die töten mich immer ;(
    und zelda 1 ist zu unübersichtlich aber dennoch machen die spiele spaß :D

  • Hi ich finde die beiden Spiele gar nicht mal so schwer grins grins. ich komme mit der Graphik gut zurecht

    Yo,
    this is crazy,too. Don't move you

  • Schwer sind die beiden allemale. Des stört mich auch am ersten Teil, so gut wie keine Orientierung. Ich hab vielleicht des dritte Level durch, ich hab keine Ahnung wo ich hin muss...


    Beim Zweiten hat mann wenigstens ein paar Hinweise, wo man in etwa hinmuss, aber die Seitenansicht kann teilweise nerven und vor allem in dunkeln Höhlen...

  • Imperator: sie mir nicht böse, aber da deine beiden Posts zu gelich waren, hab ich einen gelöscht, war halt überflüßig.^^'


    Zitat

    Original von Vitani
    Ich finde die beiden, vor allem das erste Zelda, definitiv zu schwer o0 Des hab ich bis heute nicht geschafft glaub ich.


    *nick*


    Hab beide angefangen aber es ist, glaube ich mal, eher die langeweile am zocken. Keine Lust das durch zu spielen. x,x Ja haut mich xD

  • dank der ungenauen und schlechten steuerung ist zelda I in der tat sehr schwer. besonders das gameplay ist mehr als müll. die gegner sind einfach zu hart, wenn man gerade mal 3 herzen hat. der start ist eine zumutung.


    jedoch die dungeons sind sehr einfach und kurz gehalten. und die endgegner sind im vergleich zu den restlichen monstern sehr einfach.


    zelda II war mir zu lästig das ganz durchzuzocken. die mieße steuerung ist, wie bei zelda I ein starker kritikpunkt. wenn mehr als 2 gegner gleichzeitig angreifen, hatte man schon kaum eine chance die angriffe zu parrieren, geschweige denn zu gewinnen.
    mit müh und not nach langer zeit einmal durchgespielt. werde ich aber sicherlich njicht noch einmal machen - keine motivation. das spiel ist einfach zu langweilig

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #62: Brother Sum

    brothersum54jy1.jpg

    "Das Axt' ich nicht, Sing!"

  • Also ich finde Zelda I auch schwierig, weil die Steuerung doof ist und es irgendwie unübersichtlich ist.
    Nachdem ich dann mehrmals gestorben bin und man nicht speichern kann, hatte ich keine Lust mehr weiterzuspielen!


    Zelda II habe ich leider nicht..

  • Hallo,


    Zelda I fand ich relativ einfach. Gut, ich hab's vor 16 Jahren oder so gespielt. Bin also damit aufgewachsen.
    Ich habe mir auch noch viel Mühe gegeben und habe Karten selbstgemalt.


    Zelda II war da was anderes.
    Das Spielkonzept wurde mir nicht sofort klar.
    Da ich damals noch kein Englisch konnte...


    Gruß,
    Aliena

    Was ist das?
    Blaues Licht!
    Und was macht es?
    Es leuchtet blau.

  • zelda 1 und 2 sind nicht so meine spiele ich komme damit nicht klar
    bin zu sehr an alttp gewöhnt
    vielleicht weil link da einen grössere fläche mit dem schwert getroffen hat und auch etwas auf der linken seite ja meine ich
    ich gehe schon bei den ersten gegner tod XD auch wenn die mit einem schlag tod gehen ich treffe einfach nicht dadurch treffen die mich ;( bei mir is bei teil 1 hopfen und malz verloren

  • Wow den Thread hab ich ja auch übersehen ^^


    Ich fand den allerersten Teil derbest schwer. Da gibts z.B. nen Tempel wo dir ich glaub 10 solche Ritter, die man nur von hinten und von der Seite verhauen kann, in einem Raum auf die Pelle rücken (Ich glaub der 6. oder so wars). Und ich hab gehört, wenn man das Spiel durch hat, kann mans mit noch schwereren Gegnern aufnehmen darf.


    Und, wie schon bereits erwähnt, die Steuerung, omg