Spiel extrem schwer

  • Hallo


    Empfindet ihr es auch als so extrem schwer wie ich?

    Bin bei den Zoras und viele Gegner hauen mich mit 1 Schlag um.

    Hab 6 Herzen und meine Rüstungsteile haben den Wert 4.

    Hab die anderen 3d Zelda Teile immer leicht gefunden. Das hier ist frustrierend schwer.


    Wo gibt es eigtl Rezepte? Und wie find ich Feuerstein und Kochschale?

  • Kann es sein das du den Mastermode spielst? Weil wenn du 6 Herzen hast haut dich glaub ich nicht mal ein roter Leune mit einem Schlag um im normalen Modus.

    Schau mal beim Startbildschirm, da ist das ersichtlich in welchem Modus du gerade spielst. Für den Normalmodus musst du aber nochmals von vorne beginnen. Sind nämlich zwei verschiedene Spielstände.

  • Hallo Chappy086

    Am Anfang ist das Spiel tatsächlich nicht einfach. Am meisten Sinn macht es, wenn du ein paar recht einfache Tipps beachtest :

    - Versuche möglichst viele Schreine zu finden und dir so mehr Herzen anzueignen.

    - Du kannst deine Rüstungsteile bei der großen Fee verbessern.

    - Rezepte musst du selbst herausfinden, aber, wenn du es nötig hast, findest du genug von ihnen im Internet.

    - Kochschalen gibt es in jeder Stadt und bei jedem Stall.


    LG Maronus

    Maroni ist die Mehrzahl von Maronus. Esst meine Brüder nicht !

  • Hey Chappy086,


    ich empfehle dir folgende Sachen:


    Du findest Kochschalen in jeder Stadt, aber auch an anderen Orten. Dort kannst du dich gut auf die Kämpfe vorbereiten. Ich würde dir empfehlen so viel Obst und Gemüse wie möglich mit einer "Maxi"-Zutat zu kochen. Das sind zum Beispiel Maxi-Durian, Maxi-Trüffel und Maxi-Rüben. Solch Zutaten findest du in West-Necluda, in den Hebra-Bergen oder in der Akkala-Hochebene. Du kannst dann das Essen sogar mitten im Kampf zu dir nehmen um dich zu heilen. Sammle alles auf was du finden kannst. Mal abgesehen von Waffen und Schildern kannst du so viel Zutaten mitnehmen wie du willst.


    Löse so viele Schreine wie möglich. Hole dir somit Ausdauer und Herzen in dem du dann auf eine Statue der Göttin zugehst. Finde die verstecke Schatztruhen im Schrein damit du mit den jeweiligen Waffen mehr Schaden austeilen kannst.


    Das effektivste ist jedoch deine Kleidung aufzuwerten. Hast du bereits eine Feenquelle gefunden? Wenn nicht, dann suche mal nach Kakariko in der nähe der Zwillingsberge, nord-östlich vom Plateau. Der Stall am Fuße der Berge wird dir sicher weiterhelfen. Dort in dem Dorf kannst du nämlich deine Rüstung verbessern und der Schaden den du von Gegnern bekommst wird deutlich verringert, zumindest wenn du die Feenquelle findest. ;)

    Was die Kämpfe selbst angeht:

    • Du weißt bestimmt schon, dass verschiedene Gegner-Farben ein Indikator sind wie schwierig diese sind. Von schwächer zu stärker sind es Rot, Blau, Braun, Weiß und Gold.
    • Hab immer Pfeil und Bogen dabei, versuche die Gegner mit Kopfschüssen zu überraschen und ziehe nicht gleich die gesamte Aufmerksamkeit auf dich.
    • Kümmere dich zuerst um Gegner auf Türmen die alle mit ihrer Tröte aufwecken könnten.
    • Du kannst voerst viel schleichen und eventuell sogar die Schleichangriffe machen die mehr Schaden austeilen
    • Wenn du im Nahkampf bist solltest du stets Gegner mit L anvisieren. Mit einem Sprung kannst du so Angriffen ausweichen und eventuell einen "Flurry-Rush" auslösen mit Zeitlupe.
    • Fast zerbrochene Waffen machen mit dem letzten Schlag mehr schaden, vor allem wenn du sie wirfst.
    • Kleide dich für jeden Kampf dementsprechend, denn Kleidung hat je nachdem ganz nützliche Effekte wie z.B. mehr Schaden/Rüstung. Wenn du den Bogen in der Luft benutzt, dann hast du eine sehr nützliche Zeitlupe.

    Ach, und was das Zora-Gebiet angeht: Dort wirst du auf einen Gegner treffen den du nicht besiegen musst. Grundsätzlich heißt es: Fast jeder Konflikt ist vermeidbar. Du musst es nicht machen! Geh einfach weiter, es sei denn es ist ein Bosskampf in einem Dungeon.

    "Everyone's waiting for you. Everyone's waiting to throw rocks at you, spit on you, and make your life hell. Everyone you love."

    - Illusion


    ?u=https%3A%2F%2Fvignette3.wikia.nocookie.net%2Fearthbound%2Fimages%2Fb%2Fb2%2FEeriesmile.png%2Frevision%2Flatest%3Fcb%3D20100106112844&f=1&nofb=1

  • Hey Chappy086


    Willkommen im Forum.

    Bin bei den Zoras und viele Gegner hauen mich mit 1 Schlag um.

    Das ist nicht schlimm. Die meisten Gegner in diesem Gebiet sind Elektrogegner und damit mit die schwersten. Versuche ihnen erstmal auszuweichen, denn ihre Attacken sind sehr stark.

    Wo gibt es eigtl Rezepte?

    Ich habe mir die Mühe gemacht und mal alle starken Rezepte und ein Rezeptbuch aufzuschreiben. Wenn du auf den folgenden Link klickst, kommen erst die starken Rezepte (maximale Herzen, maximale Kraft, maximale Abwehr usw.) und wenn du weiter runter scrollst, dann findest du ein Rezeptbuch: klick mich


    Grundsätzlich: Lass dir viel Zeit. Du musst nicht auf jeden Gegner draufspringen, sondern kannst dich vielleicht erstmal um das Sammeln von Ressourcen kümmern. Breath of The Wild lässt dir alle Zeit der Welt. Nutze sie :)


    Ich empfehle dir (falls du es noch nicht hast), Kakariko zu erreichen und den Schrein dort im Dorf zu absolvieren. Das ist ein Tutorial-Schrein und du lernst hier Kampftechniken, die du im Kampf gegen Gegner richtig gut gebrauchen kannst. Vor allem der perfekte Schildblock ist sehr wichtig im Spiel, vor allem gegen Wächter, aber auch gegen jeden anderen Gegner.

    Falls du den Schrein schon absolviert hast und dich nicht mehr im Detail an alles erinnern kannst, klick mal auf den folgenden Link. Da habe ich alles nochmal zusammengefasst: klick mich


    Du kannst gern im Forum mal ein bisschen blättern und dich belesen, wenn du magst. Folgende Themen empfehle ich dir gerne, alles ist verlinkt:

    Gern kannst du im BotW-Hilfe-Unterforum auch selbst stöbern: Breath of the Wild - Hilfe, Tipps & Tricks

    4 Mal editiert, zuletzt von Qin ()

  • Kann eigentlich nicht mehr viel dazu hinzufügen, dafür haben meine Vorposter schon genug Tipps etc. gegeben, wollte aber eben auf eine Sache von Moody™ eingehen:

    Fast zerbrochene Waffen machen mit dem letzten Schlag mehr schaden, vor allem wenn du sie wirfst.

    Du hast mit dem ersten Teil des Satzes natürlich recht, Waffen machen doppelten Schaden beim letzten Schlag. Dabei ist es aber egal ob man sie normal nutzt oder wirft. Und selbst beim Werfen macht die Waffe trotzdem nur doppelten Schaden, selbst wenn es der letzte Schlag wäre.

    Vielleicht meintest du das auch so, liest sich für mich aber gerade so als ob es nochmal einen Bonus gäbe, wenn man sie beim letzten Schlag wirft, was nicht der Fall ist weil geworfene Waffen immer doppelten Schaden machen, egal in welchem Zustand. (und alle Waffen außer die von der Kategorie "Bumerang" zerbrechen beim Werfen, selbst bei voller Haltbarkeit; jedenfalls wenn sie auch treffen)

  • Wenn dir die Zora-Quest zu Beginn zu schwer ist, kannst du dich ja erst einmal dem Titanen Vah Medo bei den Ornis widmen. Nicht nur der Titan an sich ist relativ leicht zu schaukeln, auch auf dem Weg dorthin gibt es gegnermäßig kaum etwas, was einem allzu sehr auf die Nerven geht. Und wenn du den dazugehörigen Fluch besiegt hast, bekommst du mit "Revalis Sturm" eine nützliche Fähigkeit, die dir auch den verregneten, berglastigen Weg ins Zora-Dorf erleichtern kann ;)

    "You better believe that happy crappy!"

    -The Kid (The Stand)

  • danke für die guten Tipps.

    Sammle schon den Schleim und Bokblin Herzen zum Aufrüsten. Jedoch hab ich noch kein Herz bekommen obwohl ich sicher schon 30 Bokblin getötet hab.