[ZF16] Geburtstags-Musikquiz (Games allgemein)

  • Ich kann aus Erfahrung aber sagen (frühere Musikquizzes, hehe), dass Youtube auf alle Fälle eine rießige Hilfe sein kann. Natürlich braucht man Vorwissen, aber wenn ich in etwa ein Thema erkenne oder einen Style (schwer zu erklären, aber bestimmte Komponisten haben so ihre eigene Handschrift bzw. bestimmte Serien haben so einen roten Musikfaden)

    Weil du die früheren Quiz erwähnst, diesbezüglich schließe ich mich an, vor allem auch in Bezug auf „die Handschrift eines Komponisten“. Mein Lieblingsbeispiel kommt sogar hier im Quiz selbst vor (Track Nr. 3). Meines Erachtens ist es unglaublich zu welchen unterschiedlichen Spielen/Genres der Komponist seine Musik beigesteuert hat und man kann ihn recht gut raushören (vor allem auf älteren Konsolen).

    In solchen Fällen kann dann YouTube auch hilfreich sein.

    tifasigm5j5c.jpg

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • So, und nochmal hallo in die Runde!

    Danke für das Veranstalten dieser schönen Musik-Quizze - da werde ich richtig nostalgisch. :grin:


    Natürlich lasse ich es mir nicht nehmen, auch bei diesem Quiz teilzunehmen und werde meine Antworten absenden. Auch wenn ich leider gestehen muss, dass ich kaum einen Titel erkannt habe.:scared: Und ich würde nicht sagen, dass ich wenig gespielt habe... ^^'


    In jedem Fall kann ich mich meinen Vorrednern anschließen, dass es eine große Versuchung ist, die Titel nachzuprüfen oder Youtube zu durchforsten, wenn man sich denkt, "ach, das könnte doch XY sein, aber ich bin nicht sicher". Ich habe aber darauf verzichtet, da es ja nicht gewünscht war und nun stehe ich zu meinen ernüchternden Antworten. ^^


    Hat mir dennoch viel Spaß gemacht, auch mal selbst an einem Quiz teilzunehmen und somit nochmal DANKE an alle Veranstalter und viel Erfolg an alle Teilnehmer!


    Und weil es so schön war nochmal: Es lebe die Videospiel-Musik!:heart2:

  • Also ich konnte 3x das Spiel erraten und bei einem davon weiß ich auch sicher die Stelle (den Namen leider nicht, aber ist kein Muss). Definitiv das schwerste Quiz bisher. Nichtsdestotrotz habe ich in fast alle Nummern etwas ausgefüllt. Nach welchem relativ bekannten Videospiel klingt der Track? Wo könnte er in jenem Spiel vorkommen? Rein nach diesem Prinzip habe ich völlig blind geraten. Manchmal glaubte ich, dass die Musik aus einer mir bekannten Reihe stammte, aber ausgerechnet nicht aus den Ablegern, die ich gezockt hatte. Auch da half nur pures Raten bei einem anderen Game.


    Auf der anderen Seite freue ich mich hier wohl am meisten auf die Auflösung. nicht nur, weil es eben bekannte Spiele zu sein scheinen, sondern vor allem weil Track 1, 7 und 14 echt mega klingen. Ich will unbedingt wissen, welchem Game sie entstammen :woot2:

  • Kann man hier nicht einfach mal ein Spiel mit Spaß spielen, anstatt dass sich hier darüber aufgeregt wird, dass irgendwas „verwerflich“ ist? Es gibt nichts zu gewinnen und mit solchem Gemecker kann man das Spiel anderen auch schlicht und ergreifend madig reden.


    Hier hat sich das Team zum 16. Geburtstag hingesetzt, gemeinsam Tracks rausgesucht, die Parts aus dem Lied gewählt, zusammengeschnitten und extra so hochgeladen, dass man es in einem super komfortablen Player abspielen kann, aber hey… wenn jemand in Youtube eingibt „Spiel Titel X“ um nachzuprüfen, ob man Recht hat, ist es natürlich gleich „kacke“.


    Ganz ehrlich: Hier kann auch jemand komplett alles via Youtube rausgesucht haben oder seine Freunde gefragt haben. Wir werden es nie wissen und dem Herrn Sephiroth sei Dank wird davon niemanden ein Ohr abfallen.


    Hier darf und soll jeder mitmachen – und jedem ist es erlaubt seine Stimme noch einmal (bis zur Deadline, versteht sich) zu korrigieren. Wenn jemand die Ausdauer hat komplette OSTs anzuhören, weil er keinerlei Ahnung hat, woher das Lied kommt und nach 12 Stunden den Track findet: Kudos to you! Muss man auch erst mal hinbekommen.


    Denn natürlich kann man nicht einfach „Googlen“ (ich weiß nicht, warum es so dargestellt wird?). Ich habe gerade auf Probe die Titel versucht mit Stichworten zu googlen, wenn ich nicht annähernd weiß, welches Spiel es ist:


    Es ist nicht möglich!


    Kritik ist schön und gut, gerne auch konstruktive Kritik, aber muss man denn so eine Ellenbogengesellschaft-Sache daraus machen, weil jemand eventuell auf Google überprüft hat, ob seine Idee richtig ist, der Name richtig geschrieben ist oder vielleicht wie das Level noch mal genau heißt, in welchem der Track kam?

    ✦ Veni, veni, venias ✦

    0S7owD4.png

    Ne me mori facias ✦

  • Also mir persönlich würde eher den Spaß verderben, wenn jemand nun Hilfsmittel verwendet und sich so einen Vorteil verschafft (vielleicht sogar im guten Glauben). Denn letztendlich gibts (für mich zumindest) schon sowas wie eine freundschaftliche Konkurrenz und dazu auch Ehrgeiz, auch wenns nix zu gewinnen gibt, schließlich ist es ja ein Wettbewerb! Und nur dann, wenn alle sich an die selben Regeln halten, kann sowas auch Spaß machen. Und Regeln gibts ja auch, wie erklärt wurde und dazu gehört eben keine Hilfsmittel zu nutzen. Ich finde gut, dass es geklärt und die unterschiedlichen Ansichten gehört wurden. Ob sich jemand an die Regeln hält, muss dann jeder für sich wissen.

    Außer, ich habe daran was falsch verstanden und die Punkte sind nur eine Metapher und am Ende sind wir alle Sieger.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #62: Brother Sum

    brothersum54jy1.jpg

    "Das Axt' ich nicht, Sing!"

  • Also mir persönlich würde eher den Spaß verderben, wenn jemand nun Hilfsmittel verwendet und sich so einen Vorteil verschafft

    Was wir aber ohnehin niemals herausfinden können. Leider lässt es sich ganz schwer überprüfen, aber ich finde eben, dass es ein Unterschied ist, ob jemand jetzt komplett alles mit Hilfestellung macht oder ob man überprüft ob ein Track stimmt / richtig geschrieben ist. Demnach musst du so oder so auf die Fairness vertrauen, am Ende des Tages ändert sich an deinem Wissen nichts.


    Am Ende wissen wir nicht, ob jemand vielleicht wirklich den kompletten OSTs von populären Spielen durchgehört hat, nur um den Track zu finden – aber wenn jemand 10 Stunden irgendwelche OSTs durchhört, empfinde ich das als eine Leistung an sich.

    ✦ Veni, veni, venias ✦

    0S7owD4.png

    Ne me mori facias ✦

  • Ich bin auf alle Fälle schon auf die Ergebnisse gespannt. Ich habe (meiner Meinung nach) ein paar gute Tipps abgegeben und bin gespannt, wie weit ich da wirklich daneben lag und bin auch schon auf den Aha-Effekt gespannt, weil ich definitiv einen großen Teil der Spiele zumindest kennen werde (vielleicht sogar gespielt habe), wenn es zu beinahe jedem Musiktitel-Spiel auch einen Thread gibt.


    Leider müssen wir hier noch warten, aber dafür kommen erstmal das Ergebnis des Nintendo Quizzes und des Anime Quizzes (in ein paar Tagen dann). Gerade beim Nintendo Quiz bin ich auch gespannt, wie dicht die Teilnehmer beieinander liegen, weil doch viele eingängige Lieder dabei waren, die scheinbar erkannt wurden.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #62: Brother Sum

    brothersum54jy1.jpg

    "Das Axt' ich nicht, Sing!"

  • Leider müssen wir hier noch warten, aber dafür kommen erstmal das Ergebnis des Nintendo Quizzes und des Anime Quizzes (in ein paar Tagen dann). Gerade beim Nintendo Quiz bin ich auch gespannt, wie dicht die Teilnehmer beieinander liegen, weil doch viele eingängige Lieder dabei waren, die scheinbar erkannt wurden.

    Ich kenne die Auflösung zwar schon, war aber überrascht, dass (nach meinem Gefühl?) das Anime-Quiz so viel einfacher empfunden wurde. Nintendo, klar - sind hier ja alle Suchtis, aber Anime? Persönlich empfand ich dieses allgemeine Quiz aber auch am Schwersten, daher bin ich gespannt ob jemand volle Punktzahl landen wird.


    Je nachdem wie schwer dieses Quiz nun war (kann man am Ergebnis dann ja sehen), kann man sich für die nächste Runde; die sicherlich irgendwann kommt; auch überlegen, ob es Tipps geben wird. Allgemein gehalten. Hatte bei meiner Idee als Beispiel genannt „Eine populäre RPG-Reihe aus Japan!“ – es würde zwar (stark) eingrenzen, aber es gäbe ja noch immer zig Optionen (Final Fantasy, Dragon Quest, Persona, Tales of, Atelier usw. usf.).

    ✦ Veni, veni, venias ✦

    0S7owD4.png

    Ne me mori facias ✦

  • Leider müssen wir hier noch warten, aber dafür kommen erstmal das Ergebnis des Nintendo Quizzes und des Anime Quizzes (in ein paar Tagen dann). Gerade beim Nintendo Quiz bin ich auch gespannt, wie dicht die Teilnehmer beieinander liegen, weil doch viele eingängige Lieder dabei waren, die scheinbar erkannt wurden.

    Leider muss ich dich enttäuschen. Die Quizzes werden alle zusammen am 06.12. aufgelöst.

    Auf die Ergebnisse für Nintendo und Anime müsst ihr also auch noch warten.


    Bezüglich YouTube und Co.: Ich sehe ein, dass die Regelung hier vielleicht nicht optimal (kommuniziert) war. Aber das ist jetzt nun mal wie es ist und niemand fällt tot um, bloß weil Regeln von verschiedenen Usern (aus Unwissenheit) unterschiedlich ausgelegt wurden. Ich hoffe, dass wir hier trotzdem alle Spaß haben können.

    Und, dass ihr bitte nachsichtig mit uns seid - für uns war es das erste Mal, dass wir so etwas organisiert haben und ganz offensichtlich haben wir nicht jedes Detail bedacht; was, meiner Meinung nach, menschlich ist.


    Ich wollte am Ende sowieso eine Feedback-Runde machen, weil ich hoffe, dass dies nicht die letzten Musikquizzes sein werden - da könnt ihr dann all eure Wünsche, Sorgen und Kritik (nochmal) loswerden, damit es beim nächsten Mal besser läuft.

  • Mh, ich weiß nicht was ich genau von der Diskussion halten soll. Für mich ist diese irgendwie etwas irrelevant?


    Letztendlich gehts hier um nichts außer um Spaß und um die Zelebrierung des ZF-Birthdays, was einige scheinbar vergessen (?)


    Selbst wenn, es wirklich so weit kommt und die Mehrheit "googlet" und am Ende kommt das raus:

    aber wenn jemand 10 Stunden irgendwelche OSTs durchhört, empfinde ich das als eine Leistung an sich.

    Dann Respekt. Dann hat man sich wenigstens mal mit was gutem Beschäftigt. :3

    Und ich persönlich finde es auch sehr schwierig, alle Titel via. Google/YT zu finden. Zumindest unter dem Arbeitsaufwand, was man im Normalfall nutzen würde, für ein Spaßquiz.


    Dennoch hoffe ich, dass das Team hier im Großen und Ganzen für euch etwas tolles geschaffen hat. Und man kommt vielleicht neben dem derzeitig anstrengenden Alltag mal auf andere Gedanken.

    trostpflaster.png

    Leben ist, wenn man trotzdem lacht.

  • Leider muss ich dich enttäuschen. Die Quizzes werden alle zusammen am 06.12. aufgelöst.

    Oh, dann habe ich fälschlich angenommen, dass sie nacheinander aufgelöst werden (oder das ganz überlesen), weil der Einsendeschluss ja gestern war. Dann noch zwei lange Wochen Wartezeit. Aber ich habe schon auf Kingdom Hearts 3 gewartet, also wird das ein Klacks werden


    Edit: Eigentlich wollte ich die Diskussion rund um externe Hilfestellungen gut sein lassen, aber da Daniaelx es nochmal aufgegriffen hat - ich habe bereits probiert, mittels Youtube im aktuellen Quiz Songs rauszufinden. Es dauerte keine 10 Stunden, sondern wenige Minuten, um bei immerhin zwei Songs Spiel und Titel zu verifizieren und weiteren zwei Songs, von denen ich das Spiel wusste, den korrekten Titel bzw. die Stelle, wo es vorkommt, rauszufinden. Und selbst, wenn man "nur" weiß, wo der Song ungefähr vorkommt, kann man wirklich in sehr, sehr kurzer Zeit rausfinden, ob man richtig liegt, beispielsweise weil der Song in zwei Spielen vorkommt, kann man das per Ausschlussverfahren präzisieren oder man kann praktisch nochmal schauen, wenn man weiß, dass man falsch liegt. So kann Youtube, anders, als es dargestellt wird, eine rießige Hilfe sein und man braucht nicht 10 Stunden, um eine gute Hand voll Punkte zu holen.


    Mir geht es nicht darum, jemandem den Spaß zu nehmen. Es gibt klare Regeln und es ist ein Wettbewerb, wenn auch ein Just for Fun Wettbewerb. Für mich ist es wie ich schon geschrieben habe, ein kleiner freundschaftlicher Wettbewerb und ich stecke da auch Ehrgeiz rein, wie ich es mit anderen Forenspielen, beispielsweise dem Zelda Quiz in Discord auch machen würde. Anders fände ich es, wie beim Pokern ohne Geld zu spielen (ist zwar ein schlechter Vergleich, aber worauf ich hinaus will, macht selbst ein kleiner Wettbewerb den Teilnehmern wie mir auch nur Spaß, wenn auch andere ihr Bestes geben, ordentlich spielen und eben alle nach den selben Regeln spielen. Weil sonst brauche ich keinen Wettbewerb oder kein Quiz mit Punkten, Einsendeschluss usw.


    Ich wollte das nur nochmal klarstellen. Ich hoffe, jeder, der mal bei bestimmten Quizzes oder Spielen mitgemacht hat, bei denen es nichts zu gewinnen gab, der aber trotzdem sich zusammengerissen hat, um halt zu gewinnen, weiß, was ich meine. Als Beispiel fällt mir da gerade das Formel 1 Spiel ein. Ich glaube, die Leute dort haben Spaß, aber es ist untereinander ein kleiner Wettstreit, wer denn schnell genug Ziel schreiben kann und ich denke, der Erste freut sich schon über seine Punkte... sonst würde er ja nicht mit machen (oder sie). Und ich glaube, es würde keinem mehr Spaß machen, wenn jemand einen Posting-Bot schreibt und jedes Spiel locker für sich entscheidet (übertriebenes Beispiel aber ich hoffe, mein Punkt kommt rüber).


    Es war mir noch ein Anliegen, das klarzustellen. Ich hoffe, dass von meiner Seite nun alles soweit geklärt wurde, dass es für mich dabei belassen werden kann.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #62: Brother Sum

    brothersum54jy1.jpg

    "Das Axt' ich nicht, Sing!"

  • Mir geht es nicht darum, jemandem den Spaß zu nehmen. Es gibt klare Regeln und es ist ein Wettbewerb, wenn auch ein Just for Fun Wettbewerb. Für mich ist es wie ich schon geschrieben habe, ein kleiner freundschaftlicher Wettbewerb und ich stecke da auch Ehrgeiz rein, wie ich es mit anderen Forenspielen, beispielsweise dem Zelda Quiz in Discord auch machen würde.

    Da hast du recht. Wahrscheinlich macht hier jeder mit einer gesunden Portion Ehrgeiz mit. Ich persönlich habe das auch nie in Frage gestellt, dass die Kritik von dir und Cat Viper an unserem Regelwerk bzgl. der externen Recherche einfach nur eine ehrliche Meinung ist. Und nichts mit dem Versuch zu tun hat, irgendwem etwas madig machen zu wollen. Da das Regelwerk von unserer Seite aus teilweise widersprüchlich kommuniziert wurde, war es am Ende ja klar, das es zu Diskussionen und verschiedenen Auslegungen der Regeln kommen würde.


    Ich persönlich glaube allerdings, das uns Grundsatz-Diskussionen zu dem Regelwerk nun nicht weiter helfen. Dafür ist es dieses mal zu spät. Genauso wenig finde ich es aber förderlich, nun mit dem Finger auf die vermeintlichen Spaßverderber zu zeigen. So hat am Ende womöglich keiner mehr Spaß am Quiz, dabei kann ich bei niemandem eine böse Absicht feststellen. Das Regelwerk wurde schlecht kommuniziert, dafür entschuldigen wir uns. Beim nächsten mal werden wir die Regeln, auf Basis der Meinung unserer User-Allgemeinheit, konkreter formulieren.


    Sorry, dass es bei diesem einen Punkt des ZF16-Quizzes nicht ganz so rund ablief. Ich hoffe einfach, das ihr alle trotzdem Spaß hattet am rätseln, schwitzen und "nostalgieren". Ob nun als ehrgeiziger Teilnehmer mit eingereichtem Stimmzettel, oder als stiller Teilnehmer aus Spaß an der Sache heraus. :smile:

  • Sodala, das Filme-und-Serien-Quiz ist an den Start gegangen, d.h. wir haben für dieses Quiz hier die Halbzeit der Einsendefrist erreicht. Daher wollte ich euch daran erinnern, dass ihr noch bis Sonntag Nacht Zeit habt, eure Stimmzettel abzugeben.


    Bislang sind vier tapfere Teilnehmer in den Ring gestiegen, um sich die Krone des ultimativen Videospielmusikkenners zu erkämpfen. Das ist schon mal toll und ich danke denjenigen sehr - allerdings geht da doch noch mehr, oder?


    Ich weiß, das Quiz ist schwierig, aber ihr müsst absolut keine Sorge haben, dass ihr euch mit einem halbleeren Stimmzettel oder falschen Antworten blamieren könntet.

    Wenn ihr einen Track nicht zuordnen könnt, dann ratet einfach munter drauf los - vielleicht landet ihr ja einen Glückstreffer!


    Damit ihr für euren Kampf gegen dieses Quiz die Motivation nicht verliert, hier ein Medley von Battle-Themes. (Nein, hier ist keiner der gesuchten Songs versteckt - es ist also kein indirekter Tipp, nur ein kleiner Gag, um den Spaß an der Sache nicht zu verlieren.)


    In diesem Sinne: Weiterhin fröhliches Knobeln und ich hoffe, ein paar von euch demnächst in meiner Postbox begrüßen zu dürfen.


  • Das Quiz ist fast beendet.


    Ihr habt noch bis morgen, 23:59 Uhr (also noch 24 Stunden lang) Zeit, eure Stimmzettel abzugeben.


    Ich hoffe auf einige Last-Minute-Einsendungen!

    Lasst euch nicht davon abschrecken, wenn ihr nur wenig erkennt. Es gibt keine blöden geratene Antworten.


    Traut euch!

  • Danke für die Erinnerung, ich hätte es nicht mehr auf dem Schirm gehabt. Auf die Schnelle konnte ich noch einen weiteren Track ausmachen, der mir beim ersten durchhören nicht einfallen wollte. Mit 4 Tracks komme ich auf weniger Antworten als ich bei der Kategorie erwartet hätte.