Ein Zelda wie A Link to the Past?

  • Ahoi, gibt es ein Zelda, das ähnlich prachtvoll und episch wie A Link to the Past ist (nicht futuristisch), mit einem schönen Schloss Hyrule und vielleicht sogar an ALttP stark angelehnter Musik? Z. B. die diversen Dungeon Themes sind klasse und wie stark die Overworld Musik klingt. Auch die Soundeffekte...

    Ist ALttP einzigartig, oder gibt es ein weiteres Zelda, welches ihm stark ähnelt?

  • Metal Nerd


    Oh Gott, ja! Das Spiel heißt: The Legend of Zelda: A Link Between Worlds. Und man kann dieses Spiel sogar als inspiriert, als Nachfolger von AlttP werten.

    Gibt es für den Nintendo 3DS, vielleicht noch für andere Konsolen, weiß ich gerade nicht.
    Hier ein Trailer:

  • Genau, hier kommt nur A Link between Worlds in Frage. Extrem ähnliche Overworld, aber innovative Neuerungen und rundum ein tolles Spiel. Steht ALttP in Nichts nach. Es ist 3DS exklusiv, aber der 3DS bietet auch eine Hand voll toller Zelda Games. Darüber hinaus gibt es ein Remake von Ocarina of Time und Majoras Mask sowie im eShop die alten Versionen von Links Awakening DX, Oracle of Seasons und Oracle of Ages. Zelda I und II gäbe es ebenfalls, sind jedoch genauso auf der Switch spielbar.


    Ansonsten sind meiner Ansicht nach die wenigsten Zelda Spiele futuristisch veranlagt. Generell dürfte man wohl kaum einen Fehlgriff landen. Ocarina of Time wäre in meinen Augen dann von den 3D Ablegern der Ähnlichste zu ALttP. Die Musik ist halt nicht vergleichbar, doch das macht nichts, denn ich finde sie nochmals besser ^^

  • Kann man 3DS Spiele irgendwie am TV spielen? Ich mag es, wenn man auf der Couch gemeinsam etwas vom Spielerlebnis hat. :smile:

    Es gibt Capture Cards oder ähnliche Hardware soweit ich weiß, damit fangen auch Youtuber das Bild der 3DS auf und projezieren es dann über den PC auf große TV Monitore. Sonst ist mir keine Möglichkeit bekannt.

  • Nicht ohne jede Weiteres. Der 3DS ist ein reiner Handheld.

    Allenfalls mit jeder Menge Aufwand und Geld. Es gibt Leute, die den 3DS umbauen (bzw. einen bereits umgebauten verkaufen), sodass du eine Capture Card hast, mit der du das Bild aufnehmen könntest. Theoretisch könntest du dann den 3DS an einen Laptop/PC hängen und diesen an den Fernseher.

  • Ja wenn man wie ich A Link to the Past mag und auf mehr Futter giert, dann gibts Gott sei Dank noch A Link Between Worlds. Dieses kenne ich noch (!) nicht.


    Aber ich werde es am Wochenende endlich anfangen. Ich wollte ja Metroid : Samus Returns erstmal beenden (Muss nur noch das blöde Vieh killen) und kann mich nun endlich diesem Spiel widmen.


    Während man A Link to the Past noch im Rahmen des Nintendo Online Services am TV (Switch) zocken kann, ist man bei dem spirituellen Nachfolger auf den 3DS angewiesen, was extrem Schade ist.


    Aber ich möchte meine Meinung zu Nintendos Retropolitik nicht schon wieder aufschäumen....

  • Dr.Clent

    viel Spaß damit! Ich war between two worlds damals etwas skeptisch gegenüber, weil ich die Idee von geliehenen Items komisch fand. Aber das Game macht so viel Spaß! Vor allem die Funktion, als Gemälde an der Wand entlang zu laufen ist gut umgesetzt.


    Metal Nerd

    Neben between two worlds kommt mir noch Minish Cap in den Sinn. Das Game kam für den GBA uns gehört mMn zu den besten GB-Zeldas. Die Grafik ist an Windwaker angelehnt und man hat eine Perspektive wie bei Alttp. Auch der Aufbau der Map hat mich an Alttp erinnert.


    Minish Cap ist auf jeden Fall meine Empfehlung