Paper Mario: The Origami King

  • Überraschend hier der neue Trailer zu Paper Mario: The Origami King für die Nintendo Switch!


    Derzeit ist der 17. Juli 2020 als Release-Datum bekanntgegeben und damit dauert es echt nicht mehr lange. Anscheinend hat die PR-Abteilung die klare Ansage bekommen bei momentanen Spielen mit den Infos so lang zu warten bis das Spiel fast fertig ist.


    Die platten Origami-Witze im Trailer sind toll und King Olly, als neuer Antagonist ist etwas neues. Anscheinend wird es auch möglich sein Bowser in den eigenen Reihen stehen zu haben. Ein neues Feature scheint auch der Arm zu sein um diverse Rätsel zu lösen.
    Mehr Infos auf der Website: https://papermario.nintendo.com/

    Wird The Origami King endlich wieder ein Ableger der Paper Mario-Serie sein die den Fans gerecht wird? Was meint ihr?
    Übrigens interessanter Einwurf von Samus am Ende des Trailers. Eine kleine Erinnerung an Metroid Prime 4? :)

    "As evil as he is, I feel bad for him now. It is an absolutely safe capsule, but once you enter it, you can never exit it.
    But all he can do now is live for eternity inside the capsule, in absolute safety."
    8oF146x.png


  • Am 17. Juli ist es soweit – ein neuer Paper Mario-Teil wird das Licht der Welt erblicken! Mit dem Origiami-Twist bietet das Spiel nicht nur neue, optische Ansätze, sondern auch neue Fähigkeiten, mit denen man seine Papierfigürchen z.B. auffalten kann, um so Gegner in der Ferne zu erreichen!


    Da ich die vorherigen Paper-Marios nicht so schlecht fand, wie viele anderen (vor allem den Wii-Teil, der mein persönlicher Favo ist – bitte nicht schlagen!), bin ich mal gespannt, auch wenn die Peach da am Anfang super creepy aussieht, haha.


    Ansonsten sieht der Look süß aus und ich könnte mir vorstellen, dass es Spaß macht. Jedenfalls toll, dass Nintendo neue Spiele zeigt. ;3

    ✦ With your every smile, hiding something more ✦

    LvPCOO5.png

    Dark mysteries, lurking beneath ✦

  • Na, die Ankündigung wird wohl einige hier im Forum ziemlich freuen. Ich kann mich zumindest erinnern, ein paar mal gelesen zu haben, dass sich der ein oder andere einen neuen Paper-Mario-Teil für die Switch gewünscht hat. Freut mich sehr, dass dieser Wunsch für euch in Erfüllung gegangen ist. :)


    Ich selbst habe noch nie einen Paper-Mario-Teil gespielt, aber immer nur Gutes von der Spielreihe gehört. Warum ich nie mit PM in Berührung gekommen bin, kann ich gar nicht so genau sagen... Zum einen war ich nie ein großer Freund von Mario (Ja, ihr dürft entsetzt sein...), zum anderen kam diese Serie wohl zu einer Zeit auf, in der ich mich nicht sooooo sehr fürs Gaming interessiert habe.


    Der Trailer zum neuen Teil sieht allerdings gar nicht mal so schlecht aus. Die Welt ist, soweit man sie gesehen hat, ansprechend und das Haupt-Gameplay-Feature, die Origami-Figuren, sieht interessant aus. Da kann man sicherlich viel mit machen.


    Ich denke, ich werde das Spiel mal im Auge behalten. Es wird vermutlich kein Day-One-Kauf für mich, aber sollte es eine Demo geben, werde ich mir die auf jeden Fall anschauen.

  • Paper Mario hatte ich momentan garnicht auf dem Schirm, aber die Serie gibts ja auch noch...

    Ich freue mich schon sehr, mir hat der Wii Teil auch super gefallen, an den Teil für die Wii U kann ich mich garnicht mehr so richtig erinnern. Jedenfalls schau ich mir das Spiel natürlich genauer an. Da zu erwarten ist, dass es bis in alle Ewigkeiten zum Vollpreis gehandelt wird, werde ich wohl nah am Release zuschlagen, da eh im Sommer sonst nicht allzu viel kommt. Vom Gameplay her hoffe ich, dass sie es wieder actionlastig gestalten, von rundenbasierten Kämpfen in Nintendo Spielen habe ich momentan etwas die Nase voll, außerdem habe ich das Gameplay vom Wii Spiel sehr gut in Erinnerung.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #59: Tingle

    tingleyourselfbeforey4ikq8.jpg

    "All your Forum are belong to us!"

  • Jaaaaaa. Ich freu mich gerade riesig. Bin ja bekennender Paper Mario-Fan und freue mich sehr über die Ankündigung. Ich hab die Info gerade zufällig im Nintendo Newsletter gelesen, den ich EIGENTLICH ja nie beachte/lese. Echt lustig.

    Bin schon gespannt auf das Game. Auch wenn ich die alten PM-Teile lieber mochte, fand ich die neuen auch ziemlich gut. Anders halt und weniger RPG-lastig, wie Olf schon anmerkte.


    Wird ein Day-One-Kauf. Oh man, freu ich mich gerade. :D whoop whoop


    - Seit dem 06.02.2014 in einer butterwampigen Matschkuchen-Partnerschaft mit silberregen -

  • Hut ab, Nintendo! Das nenne ich mal eine nette Überraschung! Mir geht's wie olf – die Reihe hatte ich schon wieder verdrängt. Da wird sich Darkshuttle123 doch sicherlich freuen! He, he.


    Da ich keine Wii U habe, war „Color Splash“ nie ein Thema für mich, aber „Sticker Star“ war recht verlockend. Allerdings wollte ich am liebsten immer mit dem ersten Teil für den N64 anfangen, da der in höchsten Tönen gelobt wird. Allerdings sind die Preise für das Spiel bis heute noch alles andere als niedrig. Das Gleiche gilt wohl für den GameCube-Titel.

    Aber warum sich solche Beschränkungen auferlegen, wenn dieser Titel vor der Tür steht?


    Das Konzept und die Idee mit dem Origami finde ich einfach nur genial. Warum ist Nintendo nicht früher darauf gekommen? He, he. Der Trailer ist ihnen ebenfalls gelungen. Viele bunte Eindrücke/Origami, Bowser als Doggo, der einem anscheinend hinterher springt, nachdem man ihn von der Klammer geholt hast (?) und ein Helm von Samus' Suit machen das Spiel attraktiv. Es wäre (endlich) auch mein erstes Paper Mario und auch wenn ich es mir nicht zeitnah holen werde, kommt es definitiv auf meine Liste (wieder einmal, hehe). 17. Juli ist auch schon recht bald, umso überraschender ist es, dass Nintendo es so spät(?) ankündigt. Die hatten doch sicherlich schon Material, um es auf der letzten E3 zu zeigen. Ich finde die Vermarktung aber super.

    Anscheinend wird es auch möglich sein Bowser in den eigenen Reihen stehen zu haben.

    Das wäre in der „Paper Mario“-Reihe dann das erste Mal oder? Bei Mario & Lutschi gab es, falls ich mich richtig erinnere, bereits ein Team-up. Finde ich ebenfalls gut. Bowser sollte öfter bekehrt werden (auch wenn er bestimmt nur notgedrungen mit Mario zusammenarbeiten wird). He, he.

    auch wenn die Peach da am Anfang super creepy aussieht

    Haha, ja, das Intro ist wirklich etwas creepy. Die Hintergrundgeräusche und die „Stimme“ tragen aber auch dazu bei.


    Achso und falls wir etwas Schlechtes über das Spiel schreiben sollten, ist es auch egal, denn ”[our] replies are all paper thin.“


    Editiert: Darkshuttle123 hat sich bereits gefreut. Haha.

    Da habe ich aber auch gleich einmal eine Frage:

    Anders halt und weniger RPG-lastig, wie Olf schon anmerkte.

    Wie sind die denn Kämpfe in späteren Teilen? Man rennt einfach auf Gegner zu und vermöbelt sie? Ich hatte angenommen, das rundenbasierte Gameplay wurde immer beibehalten.

    Achso und als Kenner kannst du mir sicher auch eine andere Frage beantworten. He, he.

    In dem Trailer scheint es so, als ob es eine Stadt gibt, in der man umher laufen kann (was wirklich toll wäre). Sowas gab es doch sicherlich auch schon in älteren Teilen (wie es sich für ein gutes RPG gehört)?

    ffrsigmpjy9.jpg

    Whity, Whity! Kuuluu-Limpah! Diese magischen Worte hat Whity für sich ersonnen! Stehlen Sie sie nicht!

  • Da habe ich aber auch gleich einmal eine Frage:

    Wie sind die denn Kämpfe in späteren Teilen? Man rennt einfach auf Gegner zu und vermöbelt sie? Ich hatte angenommen, das rundenbasierte Gameplay wurde immer beibehalten.

    Achso und als Kenner kannst du mir sicher auch eine andere Frage beantworten. He, he.

    In dem Trailer scheint es so, als ob es eine Stadt gibt, in der man umher laufen kann (was wirklich toll wäre). Sowas gab es doch sicherlich auch schon in älteren Teilen (wie es sich für ein gutes RPG gehört)?[/align]

    Naja in Sticker Star muss man z.B. Sticker für Sprung/Hammerschlag etc. kaufen und diese dann anwenden. Aber ja, man rennt grundsätzlich einfach auf die Gegner zu. Der Unterschied ist aber hauptsächlich, dass man alleine kämpft, wohingegen man in alten Teilen einige Charaktere kennengelernt hat, die sich einem angeschlossen und dann auch mit speziellen Attacken am Kampf teilngenommen haben. Diese Interaktion mit den Partnern ist es auch, die in neueren Teilen von einigen vermisst wird.

    Ja, Dörfer und Städte gab es auch schon in vorherigen Teilen. Man kann viel mit Leuten quatschen, kleine Aufträge erledigen etc. Wie halt in einem RPG. In den neueren Games ist das ein bisschen verloren gegangen, aber das neue Spiel scheint ja ein bisschen in die alte Kerbe zu schlagen. Hoffen wir es zumindest mal. :)


    Die Spiele sind echt liebevoll gestaltet und der Humor ist Gold. Freu mich auf den neuen Ableger.


    Ich hoffe der Helm von Fr. Aran deutet auf eine baldige Ankündigung in Metroid-Richtung hin.


    - Seit dem 06.02.2014 in einer butterwampigen Matschkuchen-Partnerschaft mit silberregen -

  • Sehr überraschend das so unangekündigt ein Trailer UND quasi ein neues Spiel gedropt wird. Mit der Paper Mario Reihe hab ich schon immer geliebäugelt und es solch einige Titel in seiner Serie haben, die generell als einer der besten Mario Titel gilt. Die Idee mit dem Origami ist super und ich werd wohl mit dem neusten Teil in die Serie reinschnuppern.


    Mit der Ankündigung vom neuen Paper Mario haben sich auch ein Teil der Mario Gerüchte bewahrheitet. Fehlt nun nur noch die Bestätigung von Super Mario Allstars 2 für die Switch.



    I’m just watching a bad dream I never wake up from.

    - Spike Spiegel from Cowboy Bebop

  • Weil schon Fragen zum Gameplay der Kämpfe aufkamen gibt es hier noch einen weiteren Einblick dazu:



    Hier die Übersetzung der Menüs.

    Rundenbasiert scheint es zu sein, aber grundsätzlich sehr verspielt. Anscheinend muss man die Ringe so anordnen, dass möglichst viele Gegner auf einer Linie sind. Springen oder Hammer benutzen scheinen aber auch so wie in älteren Teilen eine Option zu sein. Hier nochmal ein Zitat zum Kampfsystem auf der Seite von Nintendo:


    Use the 1,000-Fold Arms ability to extend your arms to interact with the environment and solve puzzles. In battle, line up scattered enemies and plan your attack to maximize damage with the new, ring-based battle system that requires both puzzle-solving skills and a quick wit.

    Ich finde den Artstyle sehr vielfältig. Fast schon zu vielfältig? Einige der Welten finde ich schön, andere dagegen ein wenig anstrengend für die Augen. Das gilt auch für das Schloss von Peach. Auch einige Origami-Effekte gefallen mir nicht so sehr. Aber es ist definitiv eine tolle Idee! Sieht sehr danach aus als wäre Color Splash das Fundament des Spiels gewesen (also die Technik).

    "As evil as he is, I feel bad for him now. It is an absolutely safe capsule, but once you enter it, you can never exit it.
    But all he can do now is live for eternity inside the capsule, in absolute safety."
    8oF146x.png


  • Ja das ist doch mal eine Überraschung !


    Freut mich und sieht definitiv vielversprechend aus. Interessant sind die faltbaren Arme Marios (Paper Marios). Der neue Superfiesling scheint ja auch Bowsers Schergen verwandelt zu haben. Ob man dann vielleicht Seite an Seite kämpft???


    Interessant finde ich auch den Schluss des Trailers mit dem Helm von Samus Aran. Was soll das denn bedeuten???


    Das hat doch irgendeinen Grund. Vielleicht baldige Neuigkeiten zu MP 4 oder einem neuen 2d Metroid ?

  • Klasse, das sieht man doch gerne! Bereits Anfang des Jahres bekam ich riesige Lust mal wieder Paper Mario 1 & 2 durchzuspielen. Auch SPM für Wii wollte ich nachholen, wobei der Reiz zu einem Replay der Vorgänger noch größer ist. Origami ist wirklich eine super Idee. Ich stimme zu, dass Peach zu Beginn sehr düster gewirkt hat. Dafür scheint man wiederum von einem gefalteten Bowser begleitet zu werden ^^

    Das Kampfsystem bleibt wohl weiterhin näher an den neueren als alten Teilen dran. Das mit dem Kreis finde ich noch ein wenig befremdlich, aber könnte eventuell etwas Nachdenken erfordern und die Kämpfe nicht eintönig gestalten. Ich bleibe gespannt. Der Trailer hat mir echt klasse gefallen und Humor wird typisch für die Reihe nicht zu kurz kommen. Ich freu mich auf mehr.

    Das wäre in der „Paper Mario“-Reihe dann das erste Mal oder? Bei Mario & Lutschi gab es, falls ich mich richtig erinnere, bereits ein Team-up. Finde ich ebenfalls gut. Bowser sollte öfter bekehrt werden (auch wenn er bestimmt nur notgedrungen mit Mario zusammenarbeiten wird). He, he.

    Jein. In Paper Mario 2 war Bowser auch spielbar, allerdings nicht als Team zusammen mit Mario. Dort wurde der König der Koopas vielmehr als Tollpatsch dargestellt, wodurch es letztendlich unglaublich amüsante Passagen waren. Nicht mit der Epicness eines Mario & Luigi: Abenteuer Bowser zu vergleichen, dafür gut für die Lachmuskeln.

  • Endlich wieder ein Paper Mario mit rundenbasierten Kampfsystem. Die letzten Serienableger haben mir unter anderem deswegen nicht gefallen, da die Kämpfe in Echtzeit ohne jede Form von Taktik abliefen.

    Ansonsten macht der Trailer richtig Lust auf das Spiel. Das gezeigte Material sieht super aus und lässt darauf hoffen dass die Reihe wieder zu alter Stärke zurückfindet.

    Ich freue mich drauf und werde schonmal vorsorglich meine Switch aus der Mottenkiste holen :wacko:

  • Eine schöne Überraschung, damit habe ich gar nicht gerechnet. Es kam ziemlich plötzlich. Clay Catastrophe The Origami King sieht auf den ersten Blick ganz schick aus, vieles erinnert an den Vorgänger Color Splash. Ich bin aber auch gespannt auf Neuerungen.


    Zwar habe ich nicht viel Erfahrung mit Paper Mario, aber Color Splash fand ich schon ziemlich toll. Alles war schön bunt und witzig gemacht, daher bin ich mir sicher, dass der nächste Teil ähnlich überzeugen wird. Ob ich ihn mir schon zum Release kaufen werde, weiß ich noch nicht, aber nun steht es ebenfalls in meiner Liste.


    Auch schön, dass es schon einen zeitnahen Release geben soll. Sind ja nur noch zwei Monate bis dahin!

  • Ich hoffe wirklich, dass es endlich wieder gut wird. Sticker Star war für mich persönlich ein ziemlicher Reinfall, Color Splash ging dann leider an mir vorbei, allein in Ermangelung einer Wii U. Ich hab Bock auf ein neues Paper Mario mit Humor, abgedrehten Ideen und noch abgedrehteren Charakteren.

    Falls ich zu Release unschlüssig bin, hoffe ich einfach, dass Endymion82 das Spiel kauft und ich bei ihm probezocken/ausleihen kann :ugly:

  • Falls ich zu Release unschlüssig bin, hoffe ich einfach, dass Endymion82 das Spiel kauft und ich bei ihm probezocken/ausleihen kann :ugly:

    Das Spiel werde ich mir 100% kaufen. Wäre das erste Paper Mario das ich seit "Super Paper Mario" für die Wii, wieder selbst zocken kann. Die Teile danach hab ich mir lediglich als Lets play angesehen, da mir die nötigen Konsolen fehlten. Freu mich schon riesig darauf und war wie bereits geschrieben, mega gehyped als ich Donnerstag die Info fand.

  • Hab mir mal die Screenshots auf den offiziellen Nintendo-Homepages durchgesehen, die sogar zum Teil Orte/Dinge zeigen, die man so im Trailer jetzt nicht gesehen hat. So sieht man z.B. einen größeren Ausschnitt aus dieser "Wüstenstadt":



    Damn, sieht das gut aus. Habe ich schon erwähnt, dass ich mich auf das Spiel freue? #hype


    Die Charaktere scheinen auch wieder ein bisschen abwechslungsreicher/individueller zu sein. Ich könnte mir gut vorstellen, dass man zumindest zeitweise Partner hat (wenn auch nicht im Kampf), denn der eine Archäologen-Toad scheint einem zu folgen, genauso wie Bob-Omb.


    - Seit dem 06.02.2014 in einer butterwampigen Matschkuchen-Partnerschaft mit silberregen -

  • Ich habe mich auch mega über das Release gefreut, obwohl ich lediglich den Titel für den GC (?) kannte. Und somit bin ich jetzt nicht mega der Papersuchti. Ehrlich gesagt, hätte ich mich über eine Portierung vielleicht mehr gefreut?


    Dennoch nehme ich es gerne an. Und man muss dazu sagen, dass das Ganze auch noch echt schick aussieht. Origami ist auch noch etwas kreatives. Auch wenn man vielleicht bei Paper darauf kommen kann. Aber ich glaube Papermario hatte immer solche kleinen Elemente eingebaut?


    Vor allem fand ich es super, dass man scheinbar keine direct braucht, um ein Lebenszeichen zu setzen. Ich war nicht weniger gehypet. Der einzige Unterschied ist, dass ich eben durch n Datum gezielt gehypet bin. Aber durch so ausm Nichts bin ich doch mehr überraschter.


    Vielleicht ein Day One-Kauf? Mal schauen. Spätestens nach den ersten Reviews? :D

    trostpflaster.png

    Leben ist, wenn man trotzdem lacht.

  • Für mich ist es definitiv ein Day-One – ich freue mich richtig darauf und es sieht; meiner Ansicht nach; aus, als würde es endlich wieder in die richtige Richtung gehen. Anders als viele fand ich den 3DS-Teil jetzt nicht grottenschlecht (wenn auch einen schwächeren Teil der Reihe) und an den Wii U-Teil habe ich recht wenige Erinnerungen, aber für mich war die Reihe jetzt nicht so „abgestürzt“ wie in den Augen vieler.


    Daher bin ich vielleicht so oder so etwas „positiver“ gestimmt, als so manche Skeptiker. Skepsis ist natürlich gut, aber wenn man nicht so super hohe Erwartungen hat, dann ist die Enttäuschung dann eben nicht so groß, falls es doch nicht ganz zur vollsten Zufriedenheit wird.


    „Hype“ würde ich es bei mir vielleicht nicht nennen, aber definitiv ein gutes Spiel für die doch sehr trockenen Sommer-Monate. War gestern sogar ein bisschen traurig, dass die zwei Spiele auf die ich gerade noch so warte, erst im Juli und nicht schon im Juni kommen werden…


    Na ja, wird definitiv für ein (hoffentlich) reichlich gefülltes Thema reichen, wenn sich so einige das Game kaufen. Ich bin dann für Diskussionen auf jeden Fall zu haben, auch wenn meine Meinung als „Ich finde den Wii-Teil besser als Äonentor“-Anhänger verpönt ist. =P

    ✦ With your every smile, hiding something more ✦

    LvPCOO5.png

    Dark mysteries, lurking beneath ✦

  • Der Zeitpunkt für den Release für so ein Spiel könnte wohl nicht besser sein. Momentan ist nicht nur auf der Switch totale Flaute und da kommt dieses Game wirklich gerade recht. Für mich auch aller Voraussicht nach Day One und drauf freuen tu ich mich ebenfalls. Ich hoffe, dass es mich über den sonst mageren Sommer ein wenig drüberrettet, weil die nächsten größeren Spiele, die ich mir kaufen möchte, kommen dann erst im Herbst.

    Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

    #59: Tingle

    tingleyourselfbeforey4ikq8.jpg

    "All your Forum are belong to us!"